Essen & Trinken – Essen

Weißwurst
Weißwurst (c) STADTBEKANNT

Weißwurst in Wien

19. September 2017 • Essen, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik

München-Feeling in Wien

Eine Spezialität, die aus Bayern nicht wegzudenken ist: Die Weißwurst. Gerade zur Oktoberfestsaison erlebt sie ein jährliches Hoch und wer sie nicht schon zum Frühstück gegessen hat, der sollte sich einen Tisch für’s Abendessen in einem der folgenden Wiener Restaurants sichern!

Aber aufgepasst – die Münchner Weißwurst isst man nicht einfach so. Der Legende nach darf eine Weißwurscht die Mittagsglocken nicht läuten hören – demnach isst man sie am besten zum Frühstück. Und auch der Verzehr selbst hat einige Tücken , wird die Weißwurst doch entweder gezutzelt oder der Länge nach aufgeschnitten, nicht aber in Scheiben geschnitten oder etwa gebissen.

 

Hofbräu zum Rathaus

Es liegt auf der Hand. Im Hofbräu zum Rathaus muss es auch Weißwurst geben. Das Münchner Original ist mit einem herrlichen Biergarten ausgestattet, serviert Hofbräu in allen Varianten (das Weißbiert ist zu empfehlen) und hat natürlich auch die Weißwurst inklusive Brezn und Händlmaiersenf auf der Karte.

Hofbräu zum Rathaus
Florianigasse 2
1080 Wien
Aus der Karte 2 Stück Weißwurst mit Händlmaiersenf und Brezn – 6,90 Euro

 

Café Engländer

Ein Klassiker für’s Weißwurst-Frühstück in Wien ist das Café Engländer. Nicht nur der Name des Lokals erinnert an München und seinen Englischen Garten, auch die Weißwurst hält durchaus mit dem bayrischen Orginal mit. Hier wird die köstliche Wurst nämlich traditionell im Suppentopf, garniert mit Lauch (siehe Foto) und in Begleitunng einer frischen Brezen und dem richtigen Senf serviert. Die hohe Qualität hat im Engländer natürlich auch seinen Preis.

Cafe Engländer Bar (c) STADTBEANNT

Cafe Engländer Bar (c) STADTBEANNT

Café Engländer
Postgasse 2
1010 Wien
Aus der Karte Weißwurst mit Händlmaier Hausmachersenf – 6,60 Euro

 

Kantine MQ

Auf der Frühstückskarte der Kantine im MQ Wien stehen ebenfalls Weißwürste, allerdings werden sie hier statt mit der standesgemäßen Brezen nur mit Schwarzbrotscheiben serviert. Wer den original Münchner Genuss will, sollte sich also vor dem Kantinen-Besuch beim Supermarkt oder Bäcker mit Brezen eindecken.

Kantine MQ Bar (c) STADTBEKANNT

Kantine MQ Bar (c) STADTBEKANNT

Kantine MQ
Museumsquartier
1070 Wien
Aus der Karte 
Weißwurst mit original Händelmayr Senf / Brot – 6,90

 

Wieden Bräu

Das Wieden Bräu besticht im Sommer mit einem herrlichen Biergarten im Innenhof und hier werden natürlich auch eigene Biere gebraut. Seit 1991 versucht man sich an neuen Geschmacksnuancen des Hopfengetränks. Und wer zeigt sich dafür verantwortlich? Ein Bayer! Kein Wunder, dass da Weißwurst auf der Karte steht!

Wieden Bräu Biergarten (c) STADTBEKANNT

Wieden Bräu Biergarten (c) STADTBEKANNT

Wieden Bräu
Waaggasse 5
1040 Wien
Aus der Karte Münchner Weißwurst mit Weißwurstsenf und Bierbrezel – 6,90 Euro

 

Fischerbräu

Das Fischerbräu gewinnt des Preis des günstigsten Weißwurstanbieter in Wien. Um nur 5,20 Euro bekommt man hier das gesuchte Lieblingswürstel. Spannend ist aber auch die etwas andere Variante: Gegrillte Weißwürste mit Zwiebelsenf und Braterdäpfel. Sind da „Preissn“ am Werk?

Fischerbräu
Billrothstraße 17
1190 Wien
Aus der Karte Weißwürste mit original Weißwurstsenf – 5,20 Euro

 

Schweizerhaus

Auch im Stelzenparadies im Prater wird die Wurst angeboten, zu überraschend günstigen Preisen. Wohl auch um das Angebot an klischeebehafteten Speisen für Touristen zu erweitern. Trotzdem eine treffliche Idee. Denn was gibt es besseres, als sich nach überlebten Achterbahnfahrten, Schleudereien und anderen todesmutigen Abenteuern eine feine Weißwurst einzuverleiben?

Schweizerhaus Gastgarten (c) Mautner stadtbekannt.at

Schweizerhaus Gastgarten (c) Mautner stadtbekannt.at

Schweizerhaus
Prater 116
1020 Wien
Aus der Karte Weißwurst 2 Stück mit Weißwurstsenf – 5,40 Euro

 

Weitere Weißwurstanbieter

Es scheint diesen Kodex zu geben, demnach jedes Wirtshaus, das im Namen „Bräu“ trägt auch Weißwurst servieren muss. Ihr liegt also selten falsch, wenn ihr dort nach dem Gericht fragt. Ein paar weitere Gasthäuser, die wir euch empfehlen können gibt es noch:

Bierfink Friedrich-Kaiser-Gasse 69, 1160 Wien

Zattl Freyung 6, 1010 Wien

Salm Bräu Rennweg 8, 1030 Wien

 

Wiener Bierg’schichtln

Eine Weißwurst genießt sich verständlicherweise am besten mit einem frisch gezapften Bier. Deswegen haben wir bei Bedarf auch noch gute Biershops und Bierlokale zusammengestellt. Aber auch die Wiener Wirtshäuser bieten sich für einen Bier-Nachmittag ganz gut an. Und habt ihr gewusst, dass das Münchner Oktoberfest bei weitem nicht das einzige ist?

, , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »