Essen & Trinken

Eisvogel (c) Eisvogel
Eisvogel (c) Eisvogel

Weihnachten und Silvester im Eisvogel

9. Dezember 2014 • Essen & Trinken

Ein ganz besonderer Abend

Ist es nicht jedes Jahr so? Man will, dass dieser Abend etwas ganz Besonderes wird. Schließlich feiert man nur einmal im Jahr Silvester und auch nur einmal im Jahr Weihnachten. Schließlich wird zu Silvester der letzte Tag im letzten und der erste Tag im neuen Jahr gefeiert und das muss dann schon etwas ganz Besonderes sein. Etwas anderes als an jedem anderen Abend. Aber ist es nicht auch jedes Jahr so, dass es unendlich schwierig ist, etwas wirklich Besonderes zu finden?

Man kann sagen, die Wichtigkeit des Silvesterabends wird einfach unglaublich überbewertet und sich den üblichen Silvesterschießerein und Weihnachtslangweiligkeiten hingeben. Man kann es sich aber auch schöner machen und ganz einfach etwas ganz Besonderes organisieren. Einen Abend im Stadtgasthaus Eisvogel zum Beispiel.

 

Einmal den Gaumen verwöhnen!

Das Stadtgasthaus Eisvogel befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Wiener Riesenrad und trumpft generell mit hervorragender Küche auf. Frühling, Sommer, Herbst und Winter gibt es hier österreichische bzw. Wiener Spezialitäten. Das ist nicht unbekannt und auch nicht ungewürdigt, denn im Stadtgasthaus Eisvogel kann man bereits mit 2 Hauben auftrumpfen. Das Niveau ist wirklich auf höchster Stufe und wirft man einen Blick auf die Menüs für Weihnachtsabend und Silvester, läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

 

Oh du Fröhliche

An Heiligabend (24.12.2014) öffnet das Eisvogel ab 18 Uhr seine Pforten und bietet seinen Gästen einen außerordentlich schönen Gruß aus der Küche. Als Vorspeise kann gewählt werden zwischen Gänseleber Torte oder Krustentier Suppe mit Safran Nudel. Als Zwischengang gibt es gebackenen Zander mit Apfel-Sellerie Salat und bei der Hauptspeise stehen ein Doradenfilet mit Kürbis-Erbsennage, Topinambur & Salbei oder ein rosa gebratener Hirschkalbsrücken mit Früchtebrot, Sautierte Pilze & Hagebutten zur Auswahl. Zum krönenden Abschluss kann man zwischen Lebkuchenschmarr´n mit Punschbeeren oder einem Geeisten Weihnachtsstollen wählen.

3-Gänge 62,-
4-Gänge 82,-

Eisvogel Logo (c) Mautner stadtbekannt

(c) Mautner stadtbekannt

… and a HAPPY NEW YEAR

Das Galamenü am 31.12.2014 lässt nichts zu wünschen übrig. Bei den Vorspeisen kann gewählt werden zwischen Rotbarbe & Pulpo mit Kokos, Buchweizennudel, Thai & Spargel oder Stubenkücken mit Trüffel und Glaciertem Lauch. Als Zwischengang gibt es hier eine kühle Gemüse Suppe mit Wild-Garnele und Papaya Relish. Bei den Hauptspeisen kann man zwischen einem Neusiedler See Zander mit Grüne-Kräuter-Creme,  Ei und Kaviar, einem Mangaliza Filet mit Avocado-Risotto, Salsa Verde, einem Rehrücken mit Kürbis, Senfkohl und Pilz-Strudel oder einem Saltimbocca vom Seeteufel mit Parmesan Kruste,  Fenchelsugo, Kir Royal und Limette wählen. Zum Abgang gibt es affinierten Käse vom Wagen und beim Dessert kann man sich entweder von einem After Eight Parfait mit Zwergorangen oder einem Kokosauflauf mit gesulzter Pommery und Tonkabohne verwöhnen lassen.

3-Gänge 75,-
4-Gänge 95,-
5-Gänge 115,-
6-Gänge 135,-

 

Egal ob zu Weihnachten, Silvester oder auch unter dem Jahr – beim Stadtgasthaus Eisvogel ist man definitiv kulinarisch gut beraten!

Zur vollständigen Menükarte für Weihnachten und Silvester gelangt man HIER!

Reservierungen unter:
Tel.: +43 (0)1/908 11 87
reservierung@stadtgasthaus-eisvogel.at

Stadtgasthaus Eisvogel

Riesenradplatz 5
1020 Wien
+43 1 9081187
www.stadtgasthaus-eisvogel.at

Geöffnet: 11:30 – 24:00 Uhr
Küche:
März bis September: 11:30 – 22:30 Uhr
Oktober bis Februar: 11:30 -15:00 Uhr und 18:00 – 22:30 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »