Lifestyle – Webtipp

STADTBEKANNT Unnützes Wissen
STADTBEKANNT Unnützes Wissen

Webtipp – unnuetzeswissen.eu

30. März 2017 • Webtipp

Nicht nur Wien ist unnütz – STADTBEKANNT wird weltbekannt

Mit Wien hat es begonnen – jetzt wartet die ganze Welt …

Eine Stadt ist nicht genug. Aus genau diesem Grund haben wir von STADTBEKANNT unseren Fokus erweitert: Zwei deutsche Städte, Hamburg und Bremen, wurden von uns schon auf Nutzlosigkeiten der amüsant-skurrilen Art durchleuchtet. Doch die Jagd ist noch lange nicht zu Ende. Sie führt uns durch Österreich, Deutschland und den Rest der großen weiten Welt – mit dem Auftrag, so viel Unnützes mitzunehmen wie nur irgendwie möglich!

 

Täglich neue Nutzlosigkeiten

Auf www.unnuetzeswissen.eu, der neuen unnützen Adresse von STADTBEKANNT, findet ihr jeden Tag aufs Neue Fakten, Geschichten und Anekdoten, die euch überraschen, staunen und schmunzeln lassen werden. Ob haarsträubend, schockierend, witzig, informativ oder einfach nur bodenlos absurd – es ist garantiert für jeden etwas dabei.

 

Vielseitig unnütz

Wusstet ihr schon, dass es in Österreich mehr Kuscheltiere als menschliche Bewohner gibt? Dass es in Hamburg gleich zwei Gebäude gibt, die sich das “Weiße Haus” nennen? Dass die Kaiserin Sisi sich ab und zu einmal ein Cocain-Spritzchen genehmigte? Oder dass die schwerste und riesigste Goldmünze der Welt “Big Phil” heißt und gut 31 kg wiegt?

Nein? Dann habt ihr noch einiges zu lernen! Unnützes Wissen gibt es derzeit in den Rubriken Wien, Österreich, Hamburg, Bremen, Habsburger und Musik zu erforschen – doch weil wir von STADTBEKANNT nie und nimmer genug kriegen können, wird das Unnütze Wissen weiterhin wachsen – von Tag zu Tag und in die weite Welt hinaus!

Also, worauf wartet ihr noch? Dringt ein in die Welt der grenzenlosen Nutzlosigkeit und findet heraus, was ihr nie wissen wolltet und sonst nie erfahren würdet …

 

STADTBEKANNT wünscht gute Unterhaltung!

 

, , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »