Lokalführer – Abend

Vinogin I have someone I can count on (c) STADTBEKANNT
Vinogin I have someone I can count on (c) STADTBEKANNT

Vinogin

21. Dezember 2017 • Abend, Bar / Pub, Trinken

Wein und Gin im Ersten

Im Vinogin gibt es zwei Dinge die wichtig sind: Gin und Wein. Ein Lokalaugenschein in der Bar am Fleischmarkt. 

 

Soup of the day: Gin

Man sieht es schon, bevor man überhaupt drinnen ist: Hier gibt es Gin von der Vorspeise bis zur Nachspeise. Das Wacholdergetränk ist im Vinogin in über 100 Sorten erhältlich – man kann sich also schon mal eine Weile durchkosten. Los geht es dabei aber erst um 18:00 Uhr, vorher hat das Vinogin noch nicht geöffnet. Das Lokal ist mit wenigen Bartischen bestückt, man sitzt also an Barhockern und widmet sich meist eher den flüssigen Genüssen, wenn man da ist.

vinogin-c-stadtbekannt-hofinger-1

Weinbegleitung

Ja, aber neben dem Gin wird hier auch der Wein groß geschrieben. Die Weine stammen hautpsächlich vom Weingut Hagn aus Mailberg in Niederösterreich. Neben den Weinen, die glasweise bestellt werden können, wartet aber eine eigene Karte mit zahlreichen Flaschenweinen auf euch. Wem die Fülle an alkoholischen Getränken doch schon ein bisschen zu viel wird – es gibt zusätzlich eine kleine Auswahl an Antipasti, Prosciutto- oder Käseteller und Brot dazu.

vinogin-c-stadtbekannt-hofinger-2

Finde deine Lieblingssorte

Ein Motto des Vinogin ist hinsichtlich der riesigen Auswahl also auch die Vielseitigkeit. Jeder Gast sollte das für sich passende Getränk finden – oder sagen wir lieber: den für sich passenden Gin oder Wein. Bei Unschlüssigkeiten wird man gerne auch beraten und kann sich von den wechselnden Wochen und Monats-Angeboten ein bisschen inspirieren lassen. Als Kombination zu den über 100 Gins stehen außerdem verschiedenste Tonics zur Verfügung.

Vinogin Theke Bar (c) STADTBEKANNT

Vinogin Theke Bar (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Das Vinogin am Fleischmarkt ist voll und ganz dem Gin und dem Wein verschrieben. Hier sitzt man an gemütlichen Barhockern und verbringt den Abend damit, sich durch das Sortiment zu kosten. Über 100 Gins und zahlreiche Weine (hauptsächlich vom Weingut Hagn) stehen zur Auswahl.  Für den kleinen Hunger kann man diverse Snacks bestellen – es ist also zwischen 18:00 und 00:00 Uhr für alles gesorgt!

, , , , , , ,

Vinogin

Fleischmarkt 28
1010 Wien
www.vinogin.at

Mo-Fr 18:00 – 24:00 Uhr
Sa 18:00 – 1:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »