Lokalführer – Aus aller Welt

Villa Klein Schild (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Villa Klein Schild (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Villa Klein

22. Juli 2017 • Aus aller Welt, Frühstück / Brunch

Lokal im 8. Bezirk

Abseits vom Trubel der Josefstädter Straße ist ein winziges Gässchen, an dessen Ende der Hamerlingpark ist. An dieser Schnittstelle liegt die Villa Klein: ein heimeliges Café mit Puppenhauscharakter.

 

Zum Tee

Ein kleines Dekohäuschen inspirierte Angelika Vanek bei der Umsetzung des Traums vom eigenen Café. Das Motiv findet sich aber nicht nur auf Speisekarte, Fenster und dem Logo wieder, denn irgendwie hat man in der Villa Klein das Gefühl auch selbst in einem Miniaturhäuschen zu sitzen. Gemütliche Sitzecken, Holzboden, weiße Vertäfelungen an den Wänden, ein bisschen türkis und süße Hinweisschilder; fast könnte man meinen, man wäre zum Tee beim Puppenkränzchen eingeladen.

Villa Klein Sitzecke (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Villa Klein Sitzecke (c) STADTBEKANNT

Steirischer Tee und Gablitzer Bier

Tee gibt es hier natürlich – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes, bezieht die Villa Klein das biologische Heißgetränk schließlich vom Waldviertler Gewürz- und Kräuterspezialisten s’Natureck. Der Kaffee ist von CultCaffé aus Niederösterreich und die Fruchtstäfte sind von der Familie Gangl aus der Steiermark. Auch das Bier ist aus der Region und kommt von der Gablitzer Privatbrauerei. Die Bio Weine sind von Raser-Bayer aus Carnuntum.

Villa Klein Schanigarten (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Villa Klein Schanigarten (c) STADTBEKANNT

Mini Gugelhupf und Urlauber Frühstück

Erwartungsgemäß wird in der Villa Klein auch täglich frisch gebacken, etwa Kuchen mit Marillen aus Tantes Garten oder Mini Gugelhupf, wo wir wieder bei unseren Puppen angekommen wären. Aber auch pikante Snacks wie Piadine oder Sandwiches werden hier serviert. Und Frühstück gibt es auch, zum Beispiel den sonnigen Urlauber (mit karamellisierter roter Zwiebel auf Feta Käse mit Rucola, italienischer Salami und Brotscheiben) oder die süße Versuchung (mit Tageskuchen, griechischem Joghurt, Nutella und Brotscheiben).

Villa Klein Kaffee und Kuchen (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Villa Klein Kaffee und Kuchen (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Wer einen behüteten Zufluchtsort in Wien sucht und gerne guten Kuchen isst, der sollte in der Villa Klein einkehren. Regionale Zutaten werden zu Frühstück, Snack und Kuchen verarbeitet, gemütliche Fauteuils laden zum Plaudern und Lesen ein und die Kinderspielecke erlaubt es auch Mamis und Papis einen gemütlichen Aufenthalt zu genießen. Herzig!

, , ,

Villa Klein

Kupkagasse 2
1080 Wien

Di – Sa 9:30 – 19:30 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »