Stephansdom Wienblick (c) STADTBEKANNT
Stephansdom Wienblick (c) STADTBEKANNT

Vienna Design Week 2009 – Die Schönheit des Alltäglichen

25. Mai 2010 • Allgemein

Über Schönheit lässt sich ja bekanntlich streiten. Einige behaupten, dass jedes Ding bei richtiger Betrachtung, seine innere Schönheit irgendwann preisgeben wird – manchmal braucht es einfach etwas Zeit. Schwer vorstellbar, dass auch nur irgendjemand Britney Spears unten-ohne Photos selbst nach zweijähriger intensiver Betrachtung für schön hätte befinden können. Nun ja, nicht alles kann immer so ästhetisch sein und sich anschmiegsam den wertenden Blicken unserer Gesellschaft fügen, und das soll es ja auch nicht. Jedoch ist es ein Anliegen der Neigungsgruppe Design unseren teils schirchen Alltag mit ausgewähltem Schick aus der Designszenerie zu bereichern und zu verschönern: So beginnt am 1. Oktober die inzwischen vierte VIENNA DESIGN WEEK.

Das elftätige Festival, welches sich zum Ziel gesetzt hat, das Erleben von Design im Alltag in die letzte Nische Wiens zu tragen, nimmt neben dem etablierten Angebot von Präsentationen, Ausstellungen und Talks, dieses Jahr drei neu entwickelte Formate wie „VDW Labor“, „VDW Debüt“ und „VDW Carte Blanche“ mit ins Programm. 

Das Labor ermöglicht es, DesignerInnen in ihrem Schaffensprozess über die Schulter zu blicken, wenn im Rahmen eines speziellen Projektes der project space der Kunsthalle Wien zu einem öffentlich zugänglichen Atelier umfunktioniert wird. Und mit der VDW Carte Blanche wird fünf Projekten, die abseits kommerzieller Orientiertheit die Wege eines großen Designs aufzeigen, Tribut gezollt

Im Rahmen von ViennaDesignWeek-Debüt werden die Arbeiten von zehn ausgewählten Jungspunden am Vorgartenmarkt im Stuwerviertel präsentiert, welches auch Raum für einen der diesjährigen Passionswege bieten wird. Als Herzstück des Festivals bieten die Designpfade zehn DesignerInnen die Möglichkeit in ausgewählten Geschäftslokalen zu experimentieren und in die direkte Umgebung zu intervenieren. Neben diesem Fixprogrammpunkt sollte man nun nur nicht auf die unzähligen und viel versprechenden Präsentationen und Ausstellungen vergessen. Das audführliche Programm findet ihr auf der Website zur Design Week.

4th VIENNA DESIGN WEEK 2009

vom 1. Okt. bis 11. Okt. 2009

, , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »