Essen & Trinken – Rezepte

Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner
Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner

Vegane Küche – Tagliatelle mit Spinat und Tofu

4. März 2014 • Rezepte, Vegane Küche

Spinat macht stark!

Popeye wusste es schon. Beim Spinat kommt es aber ganz darauf an WIE man ihn isst. Am gesündesten ist er in gekochter Form, weil unser Körper so die Nährstoffe am besten aufnehmen kann. Einfrieren hingegen führt dazu dass diese Nährstoffe verloren gehen – also lieber alles gleich essen!

 

Zutaten

200 g Tofu, schnittfest
100 g Spinat
100 g Tagliatelle
2 El Sojasauce
Sonnenblumenöl
Salz und Pfeffer

 

Zubereitung

Tofu in kleine Würfel schneiden und mit der Sojasauce marinieren. Am besten ca. 1-2 Stunden abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen (so wird der Geschmack noch intensiver). Den Spinat in einem Topf mit Deckel zum Kochen bringen. In einer Pfanne den Tofu mit Öl und Gewürzen anbraten und danach Spinat und Tofu mischen.
Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, einfach mit der Sauce servieren!

 

Mahlzeit

Dieses Gericht kann auch mit Champignons oder Paprika erweitert werden.
Rezept für 1 Portion.

, , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »