Essen & Trinken – Rezepte

Zitronen Zitronensaft (c) STADTBEKANNT
Zitronen Zitronensaft (c) STADTBEKANNT

Vegane Küche – Marillen Dessert

4. März 2014 • Rezepte, Süßes, Vegane Küche

Dieses Rezept beinhaltet Marsala, einen Likörwein, der seinen Namen von der sizilianischen Hafenstadt Marsala hat. Bei uns nennt man diese Art von Wein auch Beeren-, Spätauslese oder einfach Eiswein. Süß und charmant.

Zutaten
1 kg Marillen
200ml Marsala
½ Zitrone (Saft)
50g Zucker

Zubereitung
Die Marillen zerkleinern und entsteinen.
Ca. ¼ der Marillen in kleine Würfel schneiden und beiseitelegen. Den Rest mit Marsala, Zitronensaft und Zucker aufkochen und 3 Minuten leicht köcheln lassen. Sobald die Masse ausgekühlt ist, pürieren und mit den Marillenwürfeln vermischen.
Dann in eine Form füllen und gefrieren. Wichtig ist, die Masse während des Gefrierprozesses einige Male (4-5 mal) durchzumischen, damit sich keine Eiskristalle bilden!

Mahlzeit
Statt dem Marsala kann auch Madeira, roter Portwein oder ein anderer Süßwein verwendet werden.

Foto (c) Marianne J. / www.pixelio.de

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »