Wien – Wienerisch

Wienerisch - Ur (c) STADTBEKANNT
Wienerisch - Ur (c) STADTBEKANNT

Ur wichtig!

14. Mai 2016 • Wienerisch

Wienerisches Verstärkungswort

„Des is ja ur arg!“

Das urwienerischte Verstärkungswort ist übrigens ur. Es wird bevorzugt vor Adjektiven eingesetzt, wie etwa ur oag („sehr arg”), ur deppat („sehr blöd”), ur geil, ur gscheid („sehr klug”, sowohl ironisch als auch nicht ironisch) oder ur oasch („sehr ungünstig”). Manchmal hört man aber auch Konstruktionen wie „Er is ur da Oasch” – in diesem Falle handelt es sich um eine Verstärkung des Hauptwortes. Ur praktisch, das ur!

Da können die Bundeslandbewohner noch so sehr darüber schmunzeln. In Wirklichkeit sind sie nur ur neidisch.

 

Praktischer Guide

Schimpfen kann man lernen. Wer in Wien wohnt, muss das sogar gewissermaßen tun, um den Alltag unter lauter Deppaten zu bewältigen. Aus diesem Grunde entstand dieser Guide, der einem jenes Wissen vermittelt, das man zum Überleben einfach braucht. Ob universelle Schimpfwörter, kulinarische Schmähungen oder richtig derbe Flüche – all das ist in dem STADTBEKANNT-Guide Schimpfen wie ein echter Wiener enthalten und wartet nur darauf, entdeckt zu werden.

 

Cover Schimpfen wie ein echter Wiener

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »