Lifestyle – Skurriles

Unfall (c) Jürgen Marschal
Unfall (c) Jürgen Marschal

Unfall

3. September 2013 • Skurriles

Jürgen Marschal ist sehr achtsam

Sterben müssen wir alle einmal – und die meisten von uns tun das auf recht patscherte Art und Weise. Wem das plötzlich klar wird, den befällt möglicherweise eine leise Todessehnsucht. Oder blanke Panik.

Viele reagieren auf die Gewissheit, irgendwann einmal sterben zu müssen, mit Hamsterkäufen und verschanzen sich in ihren eigenen vier Wänden. Das könnte jedoch ihr sicheres Todesurteil sein, denn der gefährlichste Ort der Welt ist immer noch unser eigenes zuhause.

Weil Jürgen Marschal ganz gewiss kein Anhänger natürlicher Selektion ist und außerdem glaubt, dass die Welt ihn noch braucht, schläft er seit einiger Zeit nur mehr draußen.

Unfall zu Hause (c) Jürgen Marschal

Unfall zu Hause (c) Jürgen Marschal

Dirk Stermann findet, dass Jürgen Marschal sehr hässlich zeichnet. Und sehr lustig. Das finden wir auch. Mehr Cartoons findet ihr in seinem Buch Der uralte Vogeltraum erschienen im Holzbaum Verlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »