Lifestyle – Designertipp

Foto: Fromaustria.com
Foto: Fromaustria.com

Tyvek

21. März 2014 • Designertipp, Lifestyle, Trends

Nach Alexander Wang, Damir Doma, und Rick Owens hat sich nun auch der österreichische Jungdesigner Johannes Lerch daran gewagt Tyvek, zu modischen Accessoires zu verarbeiten.

 

Das “It-Material” sieht aus wie Papier, ist es aber nicht! Tyvek ist eigentlich ein besonders widerstandsfähiges, wasser- und reißfestes Verpackungsmaterial aus der Filmindustrie.

 

Was aus reiner Lust am Experimentieren mit kleinen Körben begann, endete auf Grund der großen Begeisterung der ersten Tyvek-Fans aus dem privaten Freundeskreis mit einer ersten kleinen Taschenkollektion.
Die besondere Beschaffenheit und die Papieroptik machen die Produkte zu echten Eyecatchern mit grarantiertem Wow-Effekt!

Johannes Lerch Papier Clutch geschlossen (c)fromaustria
Aufgepeppt wird das geradlinige Design mit Schriften im Schreibmaschinenstil wie “Kleinkram” oder “Raucherutensilien” .
Von der Clutch bis zum Brillenetui – Johannes Lerchs Tyvek Taschen sind keine Grenzen gesetzt und sorgen als unisex Begleiter für hippe Individualisten nicht nur für lässig-coole Style – Highlights abseits des Mainstream, sondern auch für ein bisschen Abwechslung erklärt Johannes Lerch: „Es ist schön, wenn einen Dinge begleiten, die durch ihre ungewöhnliche Haptik die kleinen Handgriffe des Alltags ein wenig verzaubern!“
Deshalb gibt neben den Taschen auch Wohnaccessoires aus Tyvek wie Aufbewahrungskörbe für Bad oder Küche.

 

Der Bestseller aus der aktuellen Kollektion “Taschen wie aus Papier” ist übrigens die Tyvek – Clutch.
Die, und alle anderen Johannes Lerch Taschen gibt es exklusiv im Onlineshop FROMAUSTRIA.COM.

 

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »