Hamburg – Unnützes HamburgWissen

Unnützes HamburgWissen - Kapitän (c) STADTBEKANNT

Trinkt aus, Piraten, Yo-Ho

1. August 2016 • Unnützes HamburgWissen

Unnützes HamburgWissen

Der wohl bekannteste Pirat Deutschlands, Klaus Störtebeker, ist 1360 in Hamburg geboren. Den Namen „Störtebeker” erhielt er, nachdem er das ganze Hab und Gut der Familie seiner Alkoholsucht geopfert hat – in der damals üblichen Sprache heißt Störtebeker nämlich so viel wie „Stürz den Becher!”. Na dann, Prost!

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »