Wien – Unnützes Wienwissen

Pop Up SHop (c) paper republic

Tonnenschwerer Schatz

1. August 2014 • Unnützes Wienwissen

Dieser Schatz ließe so manchen goldgierigen Drachen vor Neid erblassen: In der Hofsilberkammer der Wiener Hofburg findet sich nämlich ein Gedeck der Superlative. Das edle französische Set “Grand Vermeil” aus feuervergoldetem Silber besteht aus 4500 Einzelstücken und wiegt über eine Tonne. Der Habsburger Kaiser Franz II. erwarb es nach den Napoleonischen Kriegen.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »