Lokalführer – Vegetarisch / Vegan

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at
(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Tongues

3. Oktober 2012 • Vegetarisch / Vegan1 Kommentar zu Tongues

Lokal geschlossen

Wo bekommt man gesunde und biologisch wertvolle Produkte, die man gleich im Geschäft gekocht bekommt?

Ja genau, im Tongues in der Theobaldgasse! Hier wird Nachhaltigkeit großgeschrieben – täglich wird das Gemüse verkocht, welches es auch in der ladeneigenen Bioecke zu kaufen gibt. Es gibt keine fixe Karte, sondern ein stets wechselndes, vegetarisches Mittagsmenü.

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Bio von A bis Z

Dieses Menü besteht stets aus einer Suppe, einer Hauptspeise und einem Kuchen, die aktuell angebotenen Speisen können online oder auf facebook eingesehen werden. Verwendet werden ausschließlich biologische Produkte verbandsfreier regionaler Bauern. Ab 12:00 Uhr mittags geht’s los – und dauert so lange, wie der Vorrat reicht. Die Speisen können auch einzeln bestellt werden und sind zudem zum Mitnehmen. Auch hier zeigt sich die Prämisse der Nachhhaltigkeit: Denn selbst die Verpackung) ist biologisch abbaubar. Natürlich kann jeder, der die Speisen als Take Away mitnehmen möchte, auch seine eigene Tupperware mitbringen.

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Mini Bauernmarkt

Dass das Tongues ein kleines Juwel unter Wiens Lokalen ist, wird spätestens anhand der Einrichtung deutlich. Diese strotzt nur so vor originellen, wunderhübschen Details, beispielsweise wurden für die Wände Jugendstil-Bodenfliesen verwendet, ein alter Email-Küchenofen und schöne Bauernschränke verleihen dem kleinen Laden ein gemütliches Flair. Neben Obst und Gemüse werden ausgewählte biologische Lebensmittel und Milchprodukte, die jede Woche von Bauern aus der Steiermark angeliefert werden, verkauft.

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

(c) Marlene Mautner stadtbekannt.at

Bio- und Plattenladen

Außergewöhnlich ist nicht nur das Konzept des Bio-Ladens, sondern die gesamte Location selbst. Diese integriert neben besagtem Bio-Laden inklusive integriertem Gastro-Bereich nämlich auch einen Plattenladen, der die Gäste während des Essens nicht nur mit feinen Klängen versorgt, sondern in welchem diese nach dem Essen auch noch gemütlich in der Plattenkiste schmökern können.

 

STADTBEKANNT meint

Nette Atmosphäre, nette Leute, sehr gute, gesunde, abwechslungsreiche Küche und kreatives Konzept. Thumbs up!

 

Ambiente – gemütlich, verspielt Service – sehr freundlich
Qualität – sehr gut Preis – günstig
Nichtraucher vegetarisch, biologisch, regional, nachhaltig

 

, , , , , , , , , ,

Tongues

Theobaldgasse 16
1060 Wien
http://www.tongues.at/

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Tongues – Verstecken

  1. im Auftrag von sagt:

    Die besten Brötchen der Stadt
    Seit Herbst 2012 kann man im Tongues die besten Brötchen der Stadt essen. Es gibt eine genuss- und liebevolle Auswahl an vegetarischen Brötchen und auch der Wiener Klassiker, Beinschinke mit Kren, fehlt hier nicht. Außerdem wird für die Brötchen Altwiener Hausbrot von Joseph Brot verwendet und sonst ist auch alles biologisch!
    Also, nicht nur ein Augenschmaus sonder einfach köstlich!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »