Essen & Trinken – Rezepte – Hauptspeisen

Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner
Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner

Tiroler Küche – Zillertaler Schichtnudeln

4. Mai 2013 • Hauptspeisen, Rezepte

Kulinarische Geheimnisse

Wir präsentieren typische Gerichte der Tiroler Küche.

 

Zutaten

500 g Bandnudeln
500 ml Milch
125 ml Schlagobers
Salz, Pfeffer
Muskat
je 100 g Graukäse, Emmentaler, Bergkäse und Hüttenkäse
Etwas Butterschmalz
2 Zwiebeln
1⁄2 Bd. Schnittlauch

 

Zubereitung

Nudeln in ausreichend Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Milch und Schlagobers erwärmen, würzen und die Nudeln dazugeben. Alles in eine ausreichend große Auflaufform geben, die Käsesorten reiben, mit dem Hüttenkäse vermischen und alles über den Nudeln verteilen. Die Schichtnudeln im vorgeheizten Backrohr 15 bis 20 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit das Schmalz zerlassen, die Zwiebeln fein hacken und darin goldbraun rösten. Schnittlauch fein hacken und zusammen mit den Zwiebeln über den fertigen Schichtnudeln verteilen.

 

Mahlzeit

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung.

Wir bringen ein für diese Region typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 4 Personen. Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten findest du im So macht Kochen Freude erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »