Lokalführer – Szene

Tian (c) Mautner stadtbekannt.at
Tian (c) Mautner stadtbekannt.at

Tian restaurant Wien

27. Mai 2014 • Szene, Vegetarisch / Vegan

Wiens neue Kulinarik

Das Tian in der Himmelpfortgasse 23 im 1. Bezirk weckt schon auf den ersten Blick die Neugier: Dekadent hängen Luster von der Decke, ganz im Kontrast zur edlen, modernen Einrichtung, auf die das Restaurant in der Seilerstätte setzt.

Das Konzept ist denkbar einfach, und trotzdem für Wien noch relativ ungewöhnlich: Hier werden exzellente, moderne und vor allem vegetarische Gerichte kredenzt, abgestimmt auf die Bedürfnisse der geschäftstüchtigen Innenstadt.

 

Darf’s zu Mittag ein Augenschmaus sein?

Von Dienstag bis Samstag wird zwischen 12 und 15 Uhr ein wöchentlich wechselndes Special serviert: das kombinierbare TIAN light Mittagsmenü, welches mit außergewöhnlichen Kreationen überzeugt. Kulinarisch schwankt man im Tian zwischen extrem ausgefallenen Speisen und neu interpretierten Klassikern. Besonders eindrucksvoll sind auch die Desserts – diese schmecken nicht nur ziemlich gut, sondern sehen auch außerordentlich ansprechend aus.

 

Vegetarisch, nachhaltig, gut

Die Küche des Tian bezeichnet sich selbst als vegetarisch, gesund, nachhaltig und saisonal. Hier wird auf frische Zutaten und außergewöhnliche Gewürze gesetzt. Wie vielfältig vegetarische Küche sein kann, wird einem hier deutlich vor Augen geführt. Nicht nur Vegetarier werden hier glücklich, denn das Tian kocht wirklich auf höchstem Niveau, und neben Einfallsreichtum überzeugen die Gerichte mit Geschmack.

 

Ein Abend im Gourmethimmel der Sterne

Mit einer edlen Weinkarte und diversen erlesenen Schmankerln auf der Speisekarte lädt das Tian zu einem angenehmen Dinner. Auch hier wird natürlich auf vegetarische Küche gesetzt. Für besondere Anlässe (oder auch einfach so) besteht die Möglichkeit, das luxuriöse Abendmenü zu bestellen, das je nach Anzahl der Gänge (zwischen vier und acht) und Weinbegleitung zwischen 89,- und 200,- Euro pro Person kostet. Das TIAN restaurant hat seit seiner Eröffnung eigentlich nur Auszeichnungen, Hauben und Sterne gesammelt – hier isst man wirklich auf höchstem Niveau.

 

STADTBEKANNT meint

Stilsicher, edel und unkonventionell kreativ präsentiert sich das Lokal Tian im ersten Bezirk. Die vegetarischen bzw. veganen Speisen überzeugen mit eleganter Gestaltung, höchster Qualität und Nachhaltigkeit. Hier ist Kulinarik nicht nur ein Gaumengenuss, sondern auch ein wahrer Augenschmaus. Sämtliche Zutaten bezieht das Tian wenn möglich aus der eigenen Gärtnerei, Wasser wird nach dem Grander-Prinzip belebt, und selbst bei Salz und Gewürzen wird auf die Herkunft geachtet. Dass das Tian nichts für die kleine Geldbörse ist, versteht sich von selbst. Die Preise sind deutlich gehoben. Für Küche auf derartigem Niveau aber durchaus gerechtfertigt, denn immerhin ist das TIAN restaurant das beste vegetarische Restaurant Europas.

 

Ambiente – Modern Service – aufmerksam
Qualität – top! Preis – gehoben
Nichtraucher

Tian

Himmelpfortgasse 23
1010 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »