Kultur – Ausstellungen

  • The Velvet Room (c) STADTBEKANNT
  • The Velvet Room Tischfußball (c) STADTBEKANNT
  • The Velvet Room Neon (c) STADTBEKANNT
  • The Velvet Room Lampe (c) STADTBEKANNT
  • The Velvet Room Bar (c) STADTBEKANNT
  • The Velvet Room Haute Dogs Pommes (c) STADTBEKANNT

The Velvet Room

26. März 2018 • Ausstellungen, Pop-Up Store

Pop Up in der Kunsttischlerei

Was einst eine Kunsttischlerei war ist nun ein cooles Pop Up mit Vintage Möbeln, Haute Dogs, Drinks und Musik. Der Velvet Room hat noch bis zum 2. April geöffnet – dann wird das Gebäude saniert!

 

Skurriles und Vintage in der Schlossgasse

Das Gebäude ist ein Hingucker aus alten Zeiten. Einst wurde die Immobilie in der Schlossgasse 14 als Kunsttischlerei genutzt. Hier konnten Kunden im edlen und großräumigen Showroom ihre Einrichtung planen lassen. Die Tischlerei von Bothe & Ehrmann wurde 1912 von den den Architekten Ernst Epstein und Guido Gröger im Art Deco Stil gebaut. Jetzt haben sich Ninethirteen and The Hungry Hearts hier ansässig gemacht – aber nur für kurze Zeit.  Am 2. April wird nach 6 Wochen das gesamte Vintage Mobiliar der Glasfabrik wieder versteigert.

 

Abschlussevent am 2. April

Die Inneneinrichtung – vom Riesen-Tischfußballtisch über die Eiscreme-Fahnen bis hin zum seltsamen Elefanten – wird am 2. April beim Farewell Sale öffentlich versteigert. Was übrigbleibt kommt zurück in die Glasfabrik. Neben der Versteigerung am letzten Tag finden auch Musik-Highlights statt. Einfach auf der Facebook-Seite des Velvet Room vorbeischauen – da gibt’s immer alle News!

, , ,

The Velvet Room

Schlossgasse 14
1050 Wien

Di-Sa 17:00 – 23:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »