Lokalführer – Asiatisch

Paw Wok Bar thailändisches Essen (c) STADTBEKANNT
Paw Wok Bar thailändisches Essen (c) STADTBEKANNT

Thailändische Restaurants in Wien

24. November 2016 • Asiatisch, Kulinarik

Von Phuket nach Wien

Die Thai-Lokale in Wien verstecken sich an jeder Ecke. Quer durch die Bezirke haben wir ein paar Highlights der Thai-Küche für euch herausgesucht und lasst euch sagen: vom authentischen Imbiss über die moderne Neuinterpretation bis hin zum Candle-Light Dinner ist alles dabei!

 

Paw Wok Bar

Paw Wok Bar Lokal (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Paw Wok Bar Lokal (c) STADTBEKANNT

Die Paw Wok Bar gehört gemeinsam mit der Burger Bar zum kulinarischen Teil des Studentenwohnheims Linked Living. Thailändisches Essen kann individuell zusammengestellt werden und wird mehr oder weniger authentisch mit Hilfe von Wok-Pfannen und offener Küche vor den Augen des Gastes zubereitet. Die Preise sind moderat, das Essen ist schnell fertig und tatsächlich schmeckt es auch. Das Lokal ist durchaus hübsch gestaltet und modern eingerichtet, wohl fehlt hier jedoch noch ein bisschen Charme, doch das liegt wahrscheinlich an der neuen Umgebung.

Paw Wok Bar
Vorgartenstraße 204
1020 Wien

 

Mamamon Thai Kitchen

Irgendwie Imbiss, aber irgendwie viel mehr. Dieses coole Lokal in der Albertgasse trifft den Hipster-Nerv und ist doch so authentisch, dass man gar nicht mehr weg möchte. Wahrhaftig thailändische Küche, kleine bunte Deko-Gegenstände, liebe Thailänder – was will man denn mehr? Zum Sitzen hat man leider nicht allzu viel Platz, aber auch an den erhöhten Bartischen am Rand lässt es sich ganz gut stehen oder auch auf den Barhockern sitzen. Mahlzeit!

Mamamon Thai Kitchen
Albertgasse 15
1080 Wien

 

Aroi Thai

Aroi Thai Restaurant (c) STADTBEKANNT

Aroi Thai Restaurant (c) STADTBEKANNT

Eric und Nan kennen sich mit asiatischem Essen aus. Er ist TCM-Mediziner und sie thailändische Köchin. Das Aroi Thai ist ihr gemeinsames Baby, das sie sehr erfolgreich in der Stumpergasse führen. Neben Klassikern der thailändischen Küche springt ein spezieller Punkt in der Karte ins Auge: und zwar jener mit den Spezialitäten aus Nord-Thailand. Das wäre ja per se nicht so spektakulär, würde sich hier nicht ein Warnhinweis dazugesellen, der Menschen ohne kulinarische Thai-Kenntnisse davon abrät, diese Speisen zu bestellen. Challenge accepted!

Aroi Thai
Stumpergasse 44
1060 Wien

 

The Bangkok Vienna

Dunkle Holz-Einrichtung, nett gedeckte Tische und eine gemütliche Atmosphäre. Wer mal keine Lust auf Imbiss-artige Thaikost hat, der kann sich im Bangkok einmal ausgiebiger verwöhnen lassen. So richtig mit hinsetzen, bedienen lassen und durch die Speisekarte kosten. Schmecken tut’s hier auf jeden Fall und lang bleiben kann man auch.

The Bangkok Vienna
Joanelligasse 8
1060 Wien

 

My Thai Restaurant

My Thai Restaurant Frühlingsrollen (c) STADTBEKANNT

My Thai Restaurant Frühlingsrollen (c) STADTBEKANNT

Wer einen authentischen Thailänder sucht, der ist mit dem My Thai ganz gut beraten. Das Kitschige, die Gäste, die Kellner – allesamt sind sie thailändisch, das Essen natürlich auch. Klassiker wie Currys in allerlei Varianten gibt es ebenso wie Nudel- oder Reisgerichte und können auch und für den Nicht-Thailänder wohl üblicher auch per Lieferservice bestellt werden. Wer es doch einmal in das Lokal wagt, dem könnte unter Umständen auch ein Karaoke Abend bevorstehen, aber dann bitteschön mit einem My Thai – den Cocktail gibt es hier natürlich auch!

My Thai Restaurant
Jägerstraße 38
1200 Wien

 

Sri-Thai-Imbiss

Chaotisch, klein, thailändisch –  und auf alle Fälle authentisch. Bei Sri-Thai-Imbiss beschränkt man sich wirklich auf das Wichtigste und das ist ja schließlich das Essen. Wie die ganzen Köstlichkeiten zubereitet werden, verpasst man auch nicht, denn die Küche befindet sich quasi im Lokal – da gibt’s immer was zum Schaun und man kann gleich Frau Sri persönlich nach Rezepten fragen.

Sri-Thai-Imbiss
Baumgasse 18/1
1030 Wien

 

Thai Isaan Kitchen

Thai Isaan Theke (c) STADTBEKANNT

Thai Isaan Theke (c) STADTBEKANNT

Imbiss, Take Away, Restauarant – heißt es. Ja und in dieser Reihenfolge würden wir die Thai Isaan Kitchen auch empfehlen, denn zum gemütlich reinsetzen ist es nur mäßig geeignet. Aber Fernweh bekommt man auch, wenn man hier Essen bestellt. Dieses Fernweh lässt sich dann am besten mit einem kühlen Singha oder Chang wegspülen. Die thailändischen Biersorten ergänzen das Urlaubsfeeling und lassen einen kurz die Hektik im Abendbetrieb des Thai Isaan vergessen.

Thai Isaan Kitchen
Gumpendorferstrasse 91
1060 Wien

 

Wem Vietnamesisch mehr zusagt, der wird unsere Vietnamesen in Wien Auflistung mögen!

 

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »