Essen & Trinken – Essen

Tee und Geschenke
Tee und Geschenke

Tee & Geschenke

11. Juni 2013 • Essen, Gut zu wissen

Direkt neben der Mariahilfer Straße befindet sich im Tee & Geschenke die Lösung gegen planloses Herumirren auf der Suche nach kleinen Aufmerksamkeiten. Neben Kosmetikprodukten oder Teeservices gibt es hier vor allem Kulinarisches.

Den Stress vor Geburtstagen, vor Jahrestagen, vor Weihnachten, vor Sponsionen, vor einer bestandenen Matura oder Führerscheinprüfung und wie die Anlässe nun alle heißen, zu denen liebe Leute beschenkt werden sollen, kennen wahrscheinlich die meisten von uns. Planlos und ziellos klappert man ein Geschäft nach dem anderen ab, mit jedem zurückgelegten Meter und mit jeder verstrichenen Minute wird man nervöser und gereizter.

Ein wenig abseits des Trubels der Mariahilfer Straße gibt es zum Glück ein kleines aber umso feineres Geschäft in der Zieglergasse 4, das in seinen zwei überaus liebevoll und detailreich gestalteten Verkaufsräumen diesen Problemen ein Ende zu bereiten scheint:

 

Shoppen wie zu Omas Zeiten

Tee & Geschenke lautet der Name, „Shoppen wie zu Omas Zeiten“ das Konzept. Während einer persönlichen Einweisung in die vielfältigen Spezialitäten, ist es Inhaber Mag. Thomas Giehser ein Anliegen, den Wunsch nach einer angenehmen Einkaufsatmosphäre zu betonen. „Guten Tag, gnä‘ Frau“, soll die Begrüßung lauten, ein gemütlicher Kaffee soll beim Stöbern nach dem perfekten Geschenk geschlürft werden dürfen und gute Beratung steht für ihn an oberster Stelle.

Von Maiwipfelsaft bis Ben & Jerry’s

Egal, ob man Freunde oder Verwandte, oder aber auch sich selbst beschenken möchte, die Palette ist bunt gemischt und mit Sorgfalt ausgewählt. Neben aus Israel eingeflogenen Kosmetikprodukten oder bunten Teeservices gibt es vor allem Kulinarisches: Von Landtmann werden täglich frischer Guglhupf und Torte geliefert, von Haas & Haas kommen Tee- und Kaffeespezialitäten, von Pirker leckerer Lebkuchen, vom Schwarzen Kameel Weine oder beispielsweise eher Extravagantes wie Blunze-Apfelragout-Pastete. Bambustee von Jägertee, Trüffelnudeln, Maiwipfelsaft, der von Tannenbäumen rund um einen Kärntner Bauernhof von Hand gepflückt und dort produziert wird, Honig aus Bienenstöcken einer Kärntner Alm, handgeschöpfte Schokolade von Pichler, ein vielfältiges Sortiment an Erotiktees, oder aber auch Eis von Ben & Jerry’s ergänzen das Sortiment. Besonders stolz ist man hier auf Kusmi, ein französischer Tee in bunt gestalteten Geschenksdöschen.

Hunde sind hier herzlich willkommen, für die tierischen Begleiter gibt es Hundeschnitten zu erwerben. Und für diejenigen, die gerne einen Vierbeiner hätten, aber aus welchem Grund auch immer nicht haben können, gibt es ein „Hunde-Tamagotchi“: ein kleines, sanft atmendes Fellknäuel im Körbchen.

Die Preise liegen bei Tee & Geschenke im oberen Segment, wer jedoch zu einem speziellen Anlass ein wenig tiefer in die Geldbörse greifen möchte, der kann sich einer guten Qualität und eines nicht alltäglichen Geschenks sicher sein.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »