Posts Tagged ‘Unnützes Habsburgerwissen’

  • Maria Theresia Statue (c) STADTBEKANNT

    Geheime Konferenzen

    Unnützes Wienwissen

    Im runden chinesischen Kabinett – es gibt übrigens auch ein ovales – hielt Maria Theresia geheime Staatskonferenzen und Besprechungen mit Staatskanzler Fürst Kaunitz ab. Beide Kabinette nutzte sie auch, um ihrer bekannten Spielleidenschaft zu frönen.

  • Irrgarten Schönbrunn (c) STADTBEKANNT

    Irrgarten

    Unnützes Wienwissen

    Um 1720 wurde im Schönbrunner Schlosspark ein Irrgarten angelegt. Der 1999 nach historischem Vorbild wieder eröffnete Irrgarten ist mit zwei kraftspendenden Harmoniesteinen ausgestattet, die von den Feng-Shui-Meistern Jes und Julie Lim aktiviert wurden.

  • Unnützes WienWissen (c) STADTBEKANNT

    Zweimal 16

    Unnützes Wienwissen

    Maria Theresia ist nicht die einzige Regentin in der Linie der Habsburger, die 16 Kinder zur Welt brachte: Auch ihre Schwiegertochter Maria Ludovica, die Gattin Kaiser Leopods II., gebar 16 Kinder. Dass Leopold auch außerehelich im Nachwuchs zeugen hoch

  • Kaiserin Elisabeth Teller (c) STADTBEKANNT

    Sisis teurer Hut

    Unnützes Wienwissen

    Ihr Hut wurde Ende April 2014 bei einer Auktion des Dorotheums um sagenhafte 134.500 Euro versteigert.

  • Wassermelone (c) STADTBEKANNT Mautner

    Tod durch Melonen

    Unnützes Wienwissen

    Kaiser Friedrich III. von Habsburg starb zeitgenössischen Quellen zufolge an einer Überdosis Melonen.

  • Cafe Sacher Terasse (c) STADTBEKANNT

    Was macht ein Nackerter im Hotel Sacher

    Unnützes Wienwissen

    Erzherzog Otto “der Schöne”, der umtriebige Bruder des Thronfolgers Franz Ferdinand, sorgte regelmäßig für Skandale.

  • Unnützes HabsburgerWissen (c) STADTBEKANNT

    Michael Douglas Villa

    Unnützes Wienwissen

    Als der vielgereiste Erzherzog Ludwig Salvator seinen Lebensmittelpunkt nach Mallorca verlegte, baute er das kleine Landhaus S’Estaca für seine Geliebte Catalina Homar.

  • Schwarzenbergpark Kyselak (c) STADTBEKANNT

    Graffiti anno 1830

    Unnützes Wienwissen

    Wer sich gerne über Graffiti-Schmierer in Wien aufregt, dem sei gesagt: Das ist nicht die Jugend von heute. Das gab’s alles schon.

  • Kaiserin Elisabeth Volksgarten (c) Mautner stadtbekannt.at

    Geburtstagsgeschenke zu Weihnachten

    Unnützes Wienwissen

    Kaum ein Kind hätte sie um diesen Geburtstag beneidet: Elisabeth erblickte am 24. Dezember 1837 das Licht der Welt.

  • Hofburg (c) STADTBEKANNT

    Die Adelsprobe

    Unnützes Wienwissen

    Wer in das Haus Habsburg einheiraten wollte, musste zuvor die Adelsprobe oder Ahnenprobe bestehen.