Posts Tagged ‘Unnützes Wissen’

  • Maria Theresia Statue (c) STADTBEKANNT

    Geheime Konferenzen

    Unnützes Wienwissen

    Im runden chinesischen Kabinett – es gibt übrigens auch ein ovales – hielt Maria Theresia geheime Staatskonferenzen und Besprechungen mit Staatskanzler Fürst Kaunitz ab. Beide Kabinette nutzte sie auch, um ihrer bekannten Spielleidenschaft zu frönen.

  • Unnützes WienWissen (c) STADTBEKANNT

    Banküberfall musikalisch untermalt

    Unnützes Wienwissen

    Am 27. Februar 2007 wurden bei einem Bankraub in einer Filiale der BAWAG in Wien Geiseln genommen. Während des Banküberfalls stellte ein Bewohner des Hauses gegenüber der Bankfiliale Lautsprecherboxen ans Fenster und spielte laut den Hit „Ba, ba,

  • Ausblick über Wien (c) STADTBEKANNT

    Der Schlesingerplatz

    Unnützes Wienwissen

    Antifaschismus leicht gemacht: 2006 wurde aus dem Schlesingerplatz der Schlesingerplatz. Früher erinnerte er an den Reichtagsabgeordneten Josef Schlesinger, jetzt an die Sozialdemokratin Therese Schlesinger.

  • Otto Wagner Kirche (c) STADTBEKANNT

    Die Kirche in der Irrenanstalt

    Kirchen, Unnützes Wienwissen

    Die Otto Wagner Kirche am Steinhof musste in der damaligen Irrenanstalt gebaut werden, da sie wegen ihrer Einfachheit zu zahlreichen Protesten Anlass gab und in Wien nicht gebaut werden durfte.

  • Hexenhinrichtung - Jacob Truchsess von der Scheer zu Waldsee liess am 10. Juni 1587 21 Hexen, am 11. Juni 9 und tags darauf nochmals 8 Hexen in einem Brand hinrichten. Aus der Wickiana (Sammlung des Johann Jakob Wick (c) Zentralbibliothek Zürich

    Hexenprozess

    Unnützes Wienwissen

    Der einzige Hexenprozess, der jemals in Wien stattgefunden hat, war der Fall Elisabeth Plainacher aus dem Jahr 1583.

  • Irrgarten Schönbrunn (c) STADTBEKANNT

    Irrgarten

    Unnützes Wienwissen

    Um 1720 wurde im Schönbrunner Schlosspark ein Irrgarten angelegt. Der 1999 nach historischem Vorbild wieder eröffnete Irrgarten ist mit zwei kraftspendenden Harmoniesteinen ausgestattet, die von den Feng-Shui-Meistern Jes und Julie Lim aktiviert wurden.

  • Frauenzimmer und Männersache Vintage (c) Nohl stadtbekannt

    Tödliches Potenzmittel

    Unnützes Wienwissen

    Probieren geht über studieren! Durch Ausprobieren erfährt man am besten, ob etwas funktioniert oder nicht!

  • Unnützes WienWissen (c) STADTBEKANNT

    Zweimal 16

    Unnützes Wienwissen

    Maria Theresia ist nicht die einzige Regentin in der Linie der Habsburger, die 16 Kinder zur Welt brachte: Auch ihre Schwiegertochter Maria Ludovica, die Gattin Kaiser Leopods II., gebar 16 Kinder. Dass Leopold auch außerehelich im Nachwuchs zeugen hoch

  • Wiener Rathaus Burgtheater Ring (c) STADTBEKANNT

    Der Rathausmann

    Unnützes Wienwissen

    Der Rathausturm sollte nicht höher werden als die Türme der Votivkirche. Um sie dennoch zu übertrumpfen wurde auf die Turmspitze des Rathauses der Rathausmann gesetzt.

  • Deutschland Fahne (c) STADTBEKANNT

    Der Piefke

    Unnützes Wienwissen

    In Gänserndorf bei Wien fand 1866 eine Parade anlässlich des preußischen Sieges gegen Österreich statt. Dirigiert wurde unter anderem von Johann Gottfried Piefke, ein Name der sprichwörtlich werden sollte.