Essen & Trinken – Rezepte

Gewürze Salz Pfeffer (c) STADTBEKANNT
Gewürze Salz Pfeffer (c) STADTBEKANNT

Tafelspitz mit Apfelkren

29. September 2013 • Rezepte

Heute haben wir ein besonders leckeres Rezept für euch aus dem "Wiener Wirtshauskochbuch" ausgesucht: Tafelspitz mit Apfelkren und Erdäpfelpuffer.


Zutaten

500 ml Wasser
1 Tafelspitz (ca. 1-1,5 kg)
1 kg Rindsknochen
1 kleine Zwiebel
1 EL schwarze Pfefferkörner
2 Karotten
2 Gelbe Rüben
1/2 Sellerieknolle
2 Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
1/4 Bd. Schnittlauch
Salz


Zubereitung

Das Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Tafelspitz gut abspülen und schließlich in das siedende Wasser geben. Ebenso Knochen und Pfefferkörner hinzfügen. Immer wieder den sich bildenden Schaum abschöpfen. Die Zwiebel halbieren und an den Schnittflächen braun braten.
Karotten, Gelbe Rüben und Sellerie schälen und nach insgesamt 45 Minuten zusammen mit den Zwiebelhälften und den restlichen Gewürzen zum Tafelspitz geben.
Bei mittlerer Hitze ca. zwei Stunden weiterkochen lassen – so lange, bis das Fleisch weich ist. Aus dem Topf nehmen, kurz abkühlen lassen und gegen die Faser in fingerdicke Scheiben schneiden.
In Suppentellern anrichten, mit Suppe übergießen und grob gehacktem Schnittlauch und Salz bestreuen.
Dazu werden Apfelkren und Erdäpfelpuffer serviert.


Mahlzeit!

Übrigens verlost stadtbekannt ein Exemplar von "Wiener Wirtshauskochbuch" – zum Gewinnspiel bitte den Link klicken.

Wiener Wirtshauskochbuch
Metro Verlag

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »