Essen & Trinken

(c) Mautner stadtbekannt.at
(c) Mautner stadtbekannt.at

Szene Cafés in Neubau

30. Mai 2014 • Essen & Trinken

In diesem Beitrag über die Szene Cafés in Wien findet ihr eine Liste der Neuen und Modernen im 6. Bezirk, Gumpendorf.

Caffe Latte

 

Caffé Latte

Das Caffé Latte bietet so gut wie alles, was ein gutes Lokal haben sollte: Feines Frühstück, ausgiebigen Brunchgenuss, überaus genießbaren Kaffee, eine tolle Speisekarte sowie feine Cocktails für den gemütlichen Tagesausklang. Vor allem für das Brunchbuffet am Sonntag, sollte man schon früh genug reservieren. Zum Glück aber gibt es das Caffé Latte sogar zweimal – da kann man sich dann aussuchen, wo man lieber hingeht. Das Konzept ist das gleiche. Ein kleiner Geheimtipp: Kommt man am Geburtstag vorbei, gibt’s ein gratis Gericht!

Caffé Latte
Neubaugasse 39
1070 Wien

Caffé Latte
Hernalser Gürtel 43
1170 Wien

(c) Mautner stadtbekannt.at

(c) Mautner stadtbekannt.at

 

Café Berfin

Das Café Berfin besticht mit seinem ausgezeichneten Couscous und auch sonst noch mit vielen orientalischen Spezialitäten. Hier kann man zum Beispiel auch türkischen Kaffee bestellen oder sich gemütlich auf Pölstern niederlassen und eine Shisha genießen. Im Sommer bieten sich die kleinen Tische vor dem Lokal an, um in der Sonne zu baden und die Zeit ein bisschen zu vergessen. Wer also nach ein bisschen südländischem Flair sucht, ist hier richtig!

Café Berfin

Siebensterngasse 46

1070 Wien

 

Dachboden – 25hours Hotel

Die tolle Aussicht vom Dachboden des 25hours Hotel sucht in Wien seinesgleichen. Aber auch Einrichtung, Service und Angebot können überzeugen: Einer unserer liebsten Orte in Wien. Vor allem das Brunchbuffet möchte man nicht verpassen. Man zahlt zwar seinen Preis, aber dafür kann man sich danach richtig verwöhnen lassen. Und zwar mit wirklich hochwertigem Angebot und Sekt inklusive. Einfach nur Kaffeetrinken oder auch mal länger bleiben und Cocktails trinken kann man hier – und die Atmosphäre ist unschlagbar. Am liebsten würde man gleich ein Zimmer im 25hours Hotel buchen.

25hours Hotel – Dachboden

Lerchenfelder Straße 1-3

1070 Wien

(c) Mautner stadtbekannt

(c) Mautner stadtbekannt

 

Das Möbel

Was vorerst ein Möbelgeschäft hätte werden sollen, ist jetzt ein Café in der Burggasse. Nein, viel besser: Ein Möbelgeschäft und ein Café. Im Möbel kann man sozusagen “probesitzen” und danach entscheiden, ob man den Stuhl, das Sofa, den Tisch oder die Lampe so gut findet, dass man sie auch in den eigenen vier Wände platzieren möchte. Das eigentliche Geschäft gibt es natürlich auch – aber Möbelshoppen ist doch plötzlich viel spannender geworden, jetzt wo man dazu auch Kaffee genießen kann, oder?

 Das Möbel

Burggasse 10

1070 Wien

(c) stadtbekannt

(c) stadtbekannt

 

Café Europa

Das Café Europa ist und bleibt ein zeitloser Tipp im 7. Bezirk, wo Lokale grundsätzlich ein ständiges Auf und Ab erleben. Es bietet sowohl für Nachtschwärmer als auch für Ganztages-Kaffeetrinker immer etwas Gutes – das Europa hat nämlich täglich von 9:00 Uhr bis 4:00 Uhr früh Frühstück und warme Küche. Aber vor allem das Frühstücksbuffet am Wochenende muss man einmal probiert haben. Da gibt es, angelehnt an den Namen, nicht nur österreichische Küche – und das in Form eines abwechslungsreichen Brunch-Buffets. Und weil das Café Europa fast immer für seine Gäste da ist, ist auch immer jemand da! Da kann’s dann schon auch voll werden an diesem schönen Ort im 7. Bezirk.

Café Europa

Zollergasse 8

1070 Wien

(c) Kaltenbacher stadtbekannt

(c) Kaltenbacher stadtbekannt

 

Espresso

Das Espresso ist ein echtes Wohlfühlcafé mit 50er-Jahre-Flair und einer anständigen Auswahl an köstlichen Gerichten. Frühstückstechnisch eine einmalige Adresse, bei der kulinarisch jeder seinen Platz findet. Denn das Espresso bietet neben den handelsüblichen Frühstücksvarianten auch Vegetarisches, Veganes und Innovatives. Später gibt es ständig wechselnde Tagesgerichte, die auf der Facebook-Seite angekündigt werden. An Wochenenden findet immer wieder einmal ein nettes Konzertchen oder sonstiges Programm statt und dazu gibt es natürlich immer den perfekten Kaffee.

Espresso

Burggasse 57

1070 Wien

(c) Mautner stadtbekannt.at

(c) Mautner stadtbekannt.at

 

Café Nil

Wenn man Nil hört, dann denkt man an arabische Gerichte, Ägypten und vielleicht kommt sogar ein bisschen Hitze im Gemüt auf. Das ist nicht falsch gedacht, denn hier werden orientalische Getränke und Speisen angeboten. Aber aufgepasst! Der Name kommt aus einer ganz anderen Ecke. Nämlich aus den Zeiten, wo es in Österreich noch die NIL Zigaretten gab. Genau, danach ist das Café Nil nämlich benannt – und das, obwohl es jetzt ein Nichtraucherlokal ist. Dort kann man zwar nicht unbedingt so gemütlich sitzen wie sonst wo, denn das Café wurde mit original ägyptischen Holzstühlen ausgestattet, aber das Ambiente ist trotzdem sehr einladend und der Kaffee absolut sein Geld wert.

Café Nil

Siebensterngasse 39

1070 Wien

(c) Mautner stadtbekannt

(c) Mautner stadtbekannt

 

Café Orient

Das Café Orient hat sich bereits einen Namen gemacht. Und das, obwohl es nicht zu den größten Lokalen in der Neubaugasse gehört. Die Falafel und der arabische Schnaps, der Arak haben überzeugt. Und nicht nur das. Im Café Orient finden immer wieder Veranstaltungen statt und Künstler haben die Möglichkeit ihre Werke an den Wänden auszustellen. Wer nach würzigen Kaffeevarianten sucht, wird auch hier fündig: der arabische Kaffee mit Zimt und Kardamon sorgt für Wärme im Gaumen und lässt den Orient im Café Orient lebendig werden.

Café Orient

Neubaugasse 5

1070 Wien

 ulrich

 

Ulrich

Vor allem wegen dem spitzenmäßigen Frühstück verdient sich das Ulrich einen Eintrag in dieses liebe Büchlein, denn das ist wirklich toll. Dementsprechend muss man aber auch früh genug reservieren, will man einen ausgiebigen Brunch-Vormittag hier verbringen. Später am Abend wird’s nicht so viel anders, denn auch die Wein- und Bierauswahl können wir weiterempfehlen. Kaffeetrinken darf man hier sowieso jederzeit und Mittagsmenüs gibt es auch. Ja, ins Ulrich, da geht man gerne.

Ulrich

St. Ulrichsplatz 1

1070 Wien

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »