Lokalführer – Aus aller Welt

Summerstage (c) STADTBEKANNT
Summerstage (c) STADTBEKANNT

Summerstage 2015

13. Mai 2015 • Aus aller Welt, Leben

Essen, Trinken und Konzerte direkt am Wasser

Die Summerstage bietet auch 2015 wieder von Mitte April bis September gute Küche, spannende Lesungen und umfangreiches Kinder-Programm. Wir haben die Highlights 2015 für euch im Überblick.

Seit 20 Jahren versüßt die Summerstage nun ihren Fans den Sommer. Das ist vielleicht sogar der eigentlich gar nicht so glücklichen Lage zu verdanken. Denn der 9. Bezirk ist ja nicht gerade der Wildfang unter den Wiener Bezirken – hier gibt es weniger Bars und Restaurants als in den meisten anderen Innenbezirken. Vielleicht pilgern die WienerInnen gerade deswegen so gerne zur Summerstage, außerdem liegt sie direkt am Donaukanal, was für Urlaubs-Feeling sorgt. Von Lesungen über Weinverkostungen, Konzerten, Gastro, bis hin zu einem Kinderprogramm steht auch dieses Jahr wieder Einiges an.

 

Von Mexiko in die Karibik

Das Gastro-Angebot auf der Summerstage ist breit – und ausgesprochen gut. Das mexikanische Lokal Pancho hat sich mit einer Dependance am Donaukanal niedergelassen und bietet bekannt köstliches Essen. Wiens erstes karibisches Restaurant, die Casa Caribena, erweitert das internationale Angebot und bringt Red Snapper und Kalamari zur Summerstage. Weniger exotisch, aber trotzdem ausgesprochen gut ist der Wiener Weinpavillion, der gleich an die Mortons Bar & Grill anschließt. Wiener Wein und mediterran-österreichische Küche sind ein ziemlich stimmiges Duo, finden wir. Größter Gastro-Betrieb ist die riesige Terrasse mit dem netten Pavillon direkt am Wasser, wo Cocktails und leichte, sommerliche Küche serviert wird. Und wenn das nicht schon genug wäre, bewirten auch das City Thai Echo und die Pizzeria Riva die Summerstage. Genug Auswahl für jeden also.


Konzerte auf der Summerstage

Neben dem umfassenden kulinarischen Angebot und dem Urlaubsfeeling ist die Summerstage auch wegen der vielen Konzerte beliebt, denen man gratis lauschen kann. Hier wird verschiedenen Genres eine Bühne geboten – 2015 schauen zum Beispiel James Hersey (28. Juli), Clara Blume (24.Juli) und Agnes Milewski (26. Juni) vorbei. Eine Übersicht findet ihr hier.


Wein auf der Summerstage 

Mit dem Gemischten Satz hat die Summerstage eine Veranstaltungsreihe zu bieten, wo zwei sich nicht fremde Kulturbereiche aufeinandertreffen: Wein und Literatur. Von 26. Juli bis 30. August 2015 gibt es eine Reihe von Lesungen, die passend von Wein begleitet werden. Die Rebensäfte werden von den WienWein Weingüter Christ, Cobenzl, Edelmoser, Mayer am Pfarrplatz, Rotes Haus und Wieninger präsentiert. An den Abenden findet jeweils von 18:00 bis 20:00 Uhr eine Weinverkostung und danach eine Lesung statt. Außerdem kann man sich Online auch für ein 4-gängiges Degustationsmenü, das von 8 Weinen begleitet wird, anmelden.


Buntes Treiben und die lieben Kinder

Besonders toll an der Summerstage ist das Kinderprogramm. Jeden Samstag und Sonntag gibt es von 17:00 bis 21:00 Uhr kostenlose Kinderbetreuung, damit Eltern auch mal einen Drink ohne die liebenswerten Störenfriede genießen können. Außerdem gibt es ein nettes Programm an Schnupperstunden, wie zum Beispiel für Volleyball oder Trampolinspringen, und auch ein Kinder-Sommerkino steht am Programm.

Ein Highlight für die Hundefreunde unter uns ist sicherlich Wiens 1. Hundebar an der Summerstage. Hier können die Vierbeiner sich von sommerlicher Hitze direkt am Donaukanal bei einem Napf Wasser und ein paar Leckerlies erholen, während die Besitzer einen Cocktail schlürfen.

 

Summerstage

Roßauer Lände U4 Station
1090 Wien
01-3155202 (ab 15 Uhr
http://www.summerstage.at/

Öffnungszeiten:

Mitte April bis Mitte September
Mo – Sa: 17:00-1:00 Uhr
Son/Feiertag: 15:00-1:00 Uhr

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »