Wien – Leben

Summerstage (c) STADTBEKANNT
Summerstage (c) STADTBEKANNT

summerstage

11. Mai 2013 • Leben1 Kommentar zu summerstage

Kulinarische Weltreise durch die summerstage

Mitten in Wien, direkt am Donaukanal, findet sich die summerstage! Die strandige Lage sorgt in jedem Fall für Urlaubs-Feeling. Von Lesungen über Weinverkostungen, Konzerte, Gastro, bis hin zu einem Kinderprogramm steht auch dieses Jahr wieder Einiges an.

 

Von Mexiko in die Karibik

Das Gastro-Angebot auf der summerstage ist breit und ausgesprochen gut. Das mexikanische Lokal Pancho hat sich mit einer Dependance am Donaukanal niedergelassen und bietet bekannt köstliches Essen. Wiens erstes karibisches Restaurant, die Casa Caribena, erweitert das internationale Angebot und bringt Red Snapper und Kalamari zur summerstage. Weniger exotisch, aber trotzdem ausgesprochen gut ist der Wiener Weinpavillion, der gleich an die Mortons Bar & Grill anschließt. Wiener Wein und mediterran-österreichische Küche sind ein ziemlich stimmiges Duo, finden wir. Größter Gastro-Betrieb ist die riesige Terrasse mit dem netten Pavillon direkt am Wasser, wo Cocktails und leichte, sommerliche Küche serviert wird.


Konzerte auf der Summerstage 

Neben dem umfassenden kulinarischen Angebot und dem Urlaubsfeeling ist die summerstage auch wegen der vielen Konzerte beliebt, denen man gratis lauschen kann. Hier wird verschiedenen Genres eine Bühne geboten – von Anstatt Blumen, bis Christian Becker über die Hans Hauf Combo und Coshiva wird für gutes, stimmiges musikalisches Rahmenprogramm gesorgt.


Wein auf der Summerstage 

Mit dem Gemischten Satz hat die Summerstage eine Veranstaltungsreihe zu bieten, wo zwei sich nicht fremde Kulturbereiche aufeinandertreffen: Wein und Literatur. In der warmen Hälfte des Jahres, gibt es eine Reihe von Lesungen, die passend von Wein begleitet werden. Die passenden Rebensäfte werden von den WienWein Weingüter Christ, Cobenzl, Edelmoser, Mayer am Pfarrplatz, Rotes Haus und Wieninger präsentiert. Den literarischen Genuss morderiert Rotraut Schöberl, während Größen wie Elfriede Ott, Thomas Raab oder Eva Maria Marold ihre Werke zum Besten geben.


Buntes Treiben und die lieben Kinder

Neben dem umfassenden Programm lockt die summerstage wie jedes Jahr mit dem Donaukanaltreiben.
Ein weiteres Highlight für die Hundefreunde unter uns ist sicherlich Wiens 1. Hundebar. Hier können die Vierbeiner sich von sommerlicher Hitze direkt am Donaukanal bei einem Napf Wasser und ein paar Leckerlies erholen, während die Besitzer einen Cocktail schlürfen.
Besonders toll an der summerstage ist das Kinderprogramm.


					
					
					                    
                    
                                        
                    

					
	
		                    
                    

Summerstage



Weitere Artikel

Eine Antwort auf summerstage – Verstecken

  1. xal_ sagt:

    zur Prime Time reservieren!
    summerstage ist top!

    Ich kann allerdings nur empfehlen, wenn man zwischen 19 und 20 Uhr hinwill, auf jeden Fall vorher zu reservieren. Egal ob EM oder nicht, bei schönem Wetter findet man sonst leider oft nur Tische mit "reserviert" Schildchen und ärgert sich, dass man nicht die gleiche Idee hatte.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »