Lifestyle

(c) Ruins of Modernity
(c) Ruins of Modernity

Österreichisches Design auf der MQ Vienna Fashion Week 2012

25. Juli 2012 • Lifestyle

Die diesjährige MQ Vienna Fashion Week legt das Hauptaugenmerk auf österreichisches Design. Man hat sich der breiteren Wahrnehmung heimischen Modedesigns verschrieben, und so schickt man neben internationalen Labels insbesondere aufstrebende österreichische Talente auf den Laufsteg. Das Programm kann sich sehen lassen!

Nein, Wien ist nicht Mailand, nicht London, nicht New York, und auch nicht Berlin. Und trotzdem: Die MQ Vienna Fashion Week hat sich seit 2009 zu einem Fixpunkt im Wiener Eventkalender gemausert, und jedes Jahr werden es mehr DesignerInnen, die mediale Öffentlichkeit wächst und parallel dazu auch die österreichische Modeszene, die in den letzten Jahren einen Quantensprung hingelegt hat. Von 12. bis 16. September steht Wien ganz im Zeichen von Mode – quasi als krönender Abschluss des MQ Summer of Fashion mit seinen unzähligen Höhepunkten finden die Shows wiederum im Fashion Zelt vor dem MQ statt.  

Fashionzelt & modequartier21


Neben den Defilees der DesignerInnen im Fashionzelt erwarten die Gäste Messestände der jeweiligen DesignerInnen, wo sie nach Lust und Laune die aktuellen Prêt-à-Porter Kollektionen bewundern, anprobieren und auch kaufen können. Glamourverwöhnten Fashionistas bietet sich darüber hinaus ein abwechslungsreiches Programm: Ausstellungen, Shopping Areas, Side Events und Fotoaktionen werden geboten.

Showplan

Die Fashion Week App

Eine eigene App begleitet übrigens dieses Jahr die Events und Shows im Rahmen der MQ Vienna Fashion Week. Infos zu den DesignerInnen und Shows können so ganz einfach über die Fashion Week App für das Iphone verwaltet und abgerufen werden.

Von Elfenkleid bis Madgalena Adriane

Schon in den letzten Jahren durften wir österreichische Label-Größen wie Elfenkleid, Callisti, Pitour oder Tiberius am Laufsteg begrüßen, und auch dieses Jahr werden im Rahmen der MQ Vienna Fashion Week neue Kollektionen dieser DesignerInnen präsentiert. Eine von Wiens vielleicht charmantesten Newcomerinnen, Magdalena Adriane, zeigt ihre zauberhaften und eleganten Kleider mit Unterstützung des Faux Fox Magazins im Rahmen der Fashion Week. Ebenfalls freuen wir uns auf das Wiener Label Ruins of Modernity, das mit klaren, coolen Schnitten und einem eindrucksvollen Gespür für Ästhetik mit Sicherheit eine tolle Kollektion präsentieren wird. Das Green Fashion Label Shakkei – tatkräftig unterstützt von TIAN – wird der Fashion Week den grünen Touch geben, wobei Eleganz und Raffinesse nicht zu kurz kommen. 


(c) Magdalena Adriane 


Als Medienpartner der MQ Vienna Fashion Week 2012 halten wir euch natürlich über Events, DesignerInnen und Shows auf dem Laufenden!

MQ VIENNA FASHION WEEK.12: 
12. bis 16. September 2012
Informationen unter: www.mqviennafashionweek.com 
Tickets: MQ Point (MQ Haupteingang): täglich 10:00-19:00, 12-16.September 2012: 10:00-22:00 und online
www.oeticket.at

Bild (c) Ruins of Modernity

, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »