Wien – Leben

BMW 320d xDrive

Statbekannt fährt BMW 320d xDrive

28. März 2013 • Leben, Unterwegs

Längst ist die Debatte um Rainer Brüderle auch in Österreich angekommen. Das sieht man nicht nur an den Aufschrei-Hashtags bei den österreichischen Twitter-Usern, sondern auch an der neuen Werbung der Wiener Linien. Statt eines ausgefüllten Dirndls gibt es hier jedoch ein enges T-Shirt und gut sitzende Männerjeans. Viel mehr sieht man von dem Öffi fahrenden Schönling nicht. Dafür aber zwei bürgerliche, sichtlich über den Anblick erfreute Frauen, die sich mit den 2,- Euro für den Bus nicht nur das Taxi, sondern auch das Geld für ein Men’s Health sparen.


Wir hören ganz gespannt hin, doch es bleibt still. Kein #Aufschrei?

Die Standard berichtete bereits über den User Alexander N., der die Welt nicht mehr versteht. Das Schweigen über dieses Sujet könne nur Ausdruck einer Doppelmoral der Gesellschaft sein. Ist Wien das neue Cougar-Town? Wir lassen die Frage so stehen. Es ist uns nämlich egal, weil wir heute nicht Bus, sondern BMW fahren. So gehört uns vielleicht nicht die Stadt, dafür ist der hintern nicht den lüsternen Blicken geifernder Frauen ausgesetzt.

Stattdessen wird er von den wunderbaren Sportsitzen im 320d xDrive wahrhaft verwöhnt. Dazu gibt’s eine verständliche, intuitive Bedienung, die sich von den Lenkradtasten über die Klimaanlage bis zum iDrive zieht.

Und auch an den Fahrleistungen gibt es nichts zu bemängeln. Mit 184 PS ist der 3er mehr als ausreichend motorisiert. Mit ein bisschen Zurückhaltung war es dennoch kein Problem weniger als sechs Liter Diesel auf 100 Kilometer zu verbrauchen.

Und wenn das Objekt der Begierde am Straßenrand steht, beeindruckt man einfach mit einem Null auf Hundert Sprint in 7,4 Sekunden. Die Achtgang-Automatik bewahrt dabei vor peinlichem Verschalten.

#Aufschrei?

Höchstens beim Preis. Gut ausgestattet knackt der 3er nämlich schnell mal die 60.000 Euro-Marke. Dafür gibt’s dann aber nicht nur ein stylisches Gefährt um im Sommer Blicke auf sich zu ziehen, sondern Dank des Allradantriebs auch ein wintertaugliches.

Daten

BMW 320d xDrive: ab € 42.170,-
Länge: 462 cm, Gewicht: 1.595 kg, Kofferraum: 480 l, 4-Zylinder-Turbodiesel, 8-Gang-Sportautomatik, Allradantrieb, 135 kW (184 PS), 380 Nm, 0-100 in 7,4 s, Vmax 228 km/h, MVEG-Verbrauch: 5,7/4,1/4,7 (D) CO2 122 g/km
Verbrauch im Test: 5,9 l

Fotos (c) Adamek, Wiener Linien, BMW

Christoph Adamek

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »