Wien – Unnützes Wienwissen

Schönbrunn Gloriette (c) sadtbekannt.at
Schönbrunn Gloriette (c) sadtbekannt.at

Stadt der Berge, Stadt der Ströme

10. August 2016 • Unnützes Wienwissen

Die Aussichtsplattform der Gloriette am Schönbrunner Berg bietet eine atemberaubende Aussicht auf die benachbarten “Berggipfel”: Richtung Lainzer Sattel sieht man den Roten Berg und den Künigl Berg und in der anderen Richtung den Grünen Berg, den Wienerberg, den Laaer Berg und den Goldberg. Links hinter dem Schloß Schönbrunn erheben sich der Wolfersberg, der Satzberg und der Hüttelberg, dann der Wilhelminenberg, der Kahlenberg und der Leopoldsberg; hinter dem Wohnpark Alt-Erlaa, der Eichkogel und der Steinberg.

Insgesamt hat Wien über 100 Berge und Hügel, viele davon sieht man von der Aussichtsplattform der Gloriette.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

« »