Lokalführer – Kaffee / Tee

Tische (c) Süssi - Salon de Thé Français
Tische (c) Süssi - Salon de Thé Français

Süssi – Salon de Thé Français

31. August 2015 • Kaffee / Tee, Süßes2 Kommentare zu Süssi – Salon de Thé Français

Kalorienkleinod in der Operngasse

Gerade mal 17 Quadratmeter klein ist der Salon de Thé mit dem klingenden Namen „Süssi“ in der Operngasse im 4. Bezirk. Dennoch ist es schlichtweg unmöglich, an dem opulent dekorierten Schaufenster vorbeizugehen, ohne verdutzt stehenzubleiben und einen Blick hinein zu werfen.

Tee Süssi - Salon de Thé Français (c) STADTBEKANNT

Tee Süssi – Salon de Thé Français (c) STADTBEKANNT

Kitsch trifft auf k.u.k Nostalgie

Der Mikrokosmos, der sich hier auftut, sucht seinesgleichen in Wien. Ein gigantischer Kristallluster beleuchtet schummrig den winzigen aber nichts desto trotz prunkvollen Raum. Ein Interieur aus Stuck und Gold, samtbespannte Biedermeierstühle, kleine Putten und Engel, ein Fleur-de-Lis Teppichboden, das goldgerahmte Konterfei der Kaiserin Sissi – das Mobiliar des Salons ist ebenso schräg wie charmant. Das Süssi strahlt eine seltsame Unzeitlichkeit aus, ein intimes Separée in einem Prunkhaus wie zu Kaisers Zeiten zwischen all den modern-hippen Läden in der Operngasse.

Betritt man nun den Salon, neugierig geworden und angelockt von der skurrilen Ästhetik des Interieurs, offenbart sich einem ein Naschkatzen-Paradies.

Desserts Süssi (c) stadtbekannt.at

Desserts Süssi (c) stadtbekannt.at

Ein Süßigkeiten-Eldorado

David Bonnabel hatte genug von den schnöden Wiener Kaffeehäusern mit der obligatorischen Sachertorten-Melange-Programmatik und eröffnete sein eigenes Lokal mit einer ganz speziellen Palette von Delikatessen.

Der Name „Süssi“ ist eindeutig Programm. Neben einem umfangreichen Teeangebot werden französische Köstlichkeiten wie etwa Tartes, Crèmes, Mousse au Chocolat und Macarons angeboten. Wer es lieber pikant mag: Die liebevollsten Quiches der Stadt werden ebenfalls hier kredenzt. Ingesamt werden täglich 170 verschiedene Sorten der süßen und pikanten Köstlichkeiten  produziert. Aber Vorsicht, die Kalorienkleinode haben ein hohes Suchtpotential!

 Schanigarten Süssi - Salon de Thé Français (c) STADTBEKANNT

Schanigarten Süssi – Salon de Thé Français (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Wer auf der Suche nach einem Erlebnis abseits der Wiener Kaffeehausinstitutionen ist und Gaumenfreuden und Kitsch in seiner besten und reinsten Form sucht, der ist im Süssi bestens aufgehoben. Die stadtbekannt Redaktion findet: Es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut. Wir kommen wieder.

Ambiente – Sissi-like Service – freundlich
Qualität  – gut Preis – angemessen
Nichtraucher  Küche – französisch

Süssi - Salon de The francais

Operngasse 30
1040 Wien
+43 1 943 13 24

Dienstag – Samstag: 11:00 – 21:00 Uhr
So, Mo & Feiertage: 13:00 – 21:00 Uhr

Weitere Artikel

2 Antworten auf Süssi – Salon de Thé Français – Verstecken

  1. hosenkopf sagt:

    hihi
    wie süß ist dieses lokal bitte?!?!? unglaublich herzig.

    • Sangrail sagt:

      Sehr, sehr süß, bitte. Ich hätte bei meinem ersten und gleichzeitig letzten Besuch fast einen hyperglykemischen Schock bekommen (metaphorisch gesagt). Beim Anblick all der zeimlich dicht und süß wirkenden Schokoladenmoussekreationen mit ganzen Handvoll trockenen Früchten habe ich lieber eine einfache tarte au citron bestellt und sie kam in einer Pfütze Zitronensirup. Der unfreundliche Kellner (die einzige Sache vor Ort, die nicht den Eindruck von Süße macht) hat nicht einmal gefragt, warum ich 2/3 der Tarte nicht aufgegessen habe.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »