Lokalführer – Frühstück / Brunch

KHM Buffet (c) Gourmet Group
KHM Buffet (c) Gourmet Group

Sonntagsbrunch im Kunsthistorischen Museum

12. November 2013 • Frühstück / Brunch1 Kommentar zu Sonntagsbrunch im Kunsthistorischen Museum

Genuss auf hohem Niveau ist Kunst für den Gaumen. Was liegt da näher, als zusammenzuführen, was zusammen gehört und alle Sinne anzusprechen? Das komplette Kultur- und Genussprogramm finden echte Genießer beim Sonntagsbrunch im Kunsthistorischen Museum Wien. Hier treffen sonntägliche Entspannung, Gaumenfreuden und kultureller Anspruch in einem fantastischen Erlebnis zusammen.

Tischlein deck dich

Jeden Sonntag von 11:00 bis 14:30 kann in der prachtvollen Kuppelhalle des Kunsthistorischen Museum Wiens Genuss und Kunst gleichermaßen gefrönt werden. Hier wird man buchstäblich nach allen Regeln der (kulinarischen) Kunst verwöhnt und kann aus einem abwechslungsreichen und hochwertigen Angebot wählen.

Und dieses kann sich wirklich sehen lassen. Von ausgezeichneten Vorspeisen über köstliche warme Suppen und herzhafte Hauptspeisen, bis hin zu himmlischen Dessert-Variationen findet man alles, was das Brunch-Herz begehrt. Egal ob Steirische Kürbiscremesuppe, gegrilltes Lachssteak, Wildragout, Vaniellemousse auf mariniertem Obst oder der Marzipan-Nuss-Bratapfel – man kann sich sicher sein, dass die Küche Delikatessen auf höchstem Niveau serviert.

Hunger auf Kunst

Nach dem Brunch kann man entspannt durch die Gemäldegalerie, die diversen Sammlungen, das Münzkabinett und die laufenden Sonderausstellungen flanieren. Hintergrundinformationen und Erläuterungen finden Interessierte bei einer der exklusiven Führungen, die jeweils um 12:30 und 13:30 Uhr stattfinden.

Da beim exklusiven Sonntags-Brunch im Kunsthistorischen Museum Wien wirklich an alles gedacht wird, bleibt der Tisch während des gesamten Brunchs reserviert – wer also noch eine feine Kleinigkeit nach dem Museumsbesuch oder zwischendruch einnehmen möchte, kann das jederzeit tun.

Stadtbekannt meint

Der Sonntags-Brunch im Kunsthistorischen Museum Wien bietet wirklich alles, was sich Genießer nur wünschen können: Kulinarik auf erstklassigem Niveau, Kunst und Entspannung. Angesichts der großen Auswahl, der Möglichkeit, eine exklusive Führung zu besuchen und dem absolut atemberaubenden Ambiente in der historischen Kuppelhalle ist die Preisgestaltung mit 41,00 Euro pro Person (bzw. 55,- inkl. Museumseintritt) wirklich gerechtfertigt.

Dieser Sonntags-Brunch ist jedenfalls ein Erlebnis, kein bloßes Essen. Alle Sinne werden angesprochen, und Kunstgenuss verbindet sich harmonisch mit exquisiten Gaumenfreuden. Ein Brunch, der auf jeden Fall in Erinnerung bleiben wird. Wir empfehlen, für dieses Erlebnis rechtzeitig zu reservieren!

Cafe im Kunsthistorisches Museum
Burgring 5
1010 Wien

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Sonntagsbrunch im Kunsthistorischen Museum – Verstecken

  1. Daniela sagt:

    Anscheinend gibt es den Sonntagsbrunch nicht mehr: Am 6. September 2015 fand der letzte Sonntags-Brunch im Kunsthistorischen Museum statt. Bereits erworbene Gutscheine können beim Gourmet-Abend, im Kaffeehaus oder im Wiener Rathauskeller eingelöst werden.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »