Wien – Grätzltipps – 2. Leopoldstadt

Augarten Eingang (c) STADTBEKANNT
Augarten Eingang (c) STADTBEKANNT

Sonntag in Wien – 2. Bezirk

11. Mai 2017 • 2. Leopoldstadt, Gut zu wissen, Sonntag, Wohin in Wien

Sonntags in der Leopoldstadt

Die einen vergraben sich am Sonntag am liebsten unter der Decke und kriechen erst am Abend für ein Frühstück hervor, die anderen stehen schon früh morgens voller Tatendrang an der Türschwelle und wollen die Stadt erkunden! Für Letztere haben wir ein paar Sonntags-Tipps für den 2. Bezirk gesammelt. 

Die Leopoldstadt ist zum Glück groß und voller Orte, die auch am Sonntag geöffnet haben – es gibt also viel zu tun, ihr Lieben!

 

Frühstück und Brunch

Ullmanns Zuckerbäckerei Frühstück (c) STADTBEKANNT Voggenberger

Ullmanns Zuckerbäckerei Frühstück (c) STADTBEKANNT Voggenberger

Frühstückslokale, die auch am Sonntag mit geöffneten Pforten auf euch warten, gibt es im 2. Bezirk zum Glück zur genüge. Das Café Ansari in der Praterstraße hat es uns zum Beispiel angetan. Aber auch die Wirtschaftsuniversität ist eine sehr gute erste Anlaufstelle. Dort findet ihr zum Beispiel das Library oder auch das Campus (Brunch!). Wer es lieber ein bisschen süßer hat, der schaut bei Ullmanns Zuckerbäckerei vorbei oder doch eher gesund? Dann ab ins Harvest Bistrot!

 

Spaziergänge

Augarten Liegewiese (c) STADTBEKANNT

Augarten Liegewiese (c) STADTBEKANNT

Da der zweite Bezirk doch recht groß ist, bieten sich auch die unterschiedlichsten Stadtspaziergänge an. Von Strecken mit viel Natur im Prater über eher futuristisch anmutendes Gelände am WU Campus ist alles dabei. Wer das Gelände am Campus noch nicht erkundet hat, heute ist euer Tag – sonntags sind nämlich auch nicht so viele Studenten unterwegs und man kann in Ruhe über die weitläufige Fläche schlendern. Interessant geht es aber auch im Stuwerviertel zu. Sonntags hat nämlich das Circus & Clown Museum Wien von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet! Und für ruhige Stunden oder einfach einen Sonntag im Park, bietet sich der Augarten hervorragend an.

 

Nachmittags am Donaukanal

Adria Wien Donaukanal (c) STADTBEKANNTAdria Wien Donaukanal (c) STADTBEKANNT

Adria Wien Donaukanal (c) STADTBEKANNT

Um die Sonnenstrahlen perfekt nutzen zu können, sollte man sich beizeiten an den Donaukanal begeben. Die gegenüberliegende Seite vom Schwedenplatz aus gesehen gehört, wie wir wissen, zum 2. Bezirk und dort befinden sich zahlreiche Lieblingslokale für Sommermonate. Adria Wien, Tel Aviv und so weiter. Von hier aus kann man übrigens auch wunderbar Wien per Boot erkunden. Die Anlegestellen für den Twin City Liner oder das Nationalparkboot sind ebenso am Donaukanal.

 

Einkaufen am Sonntag

(c) Mautner stadtbekannt

(c) Mautner stadtbekannt

Wer gerade heute seinen Wocheneinkauf erledigen muss, der kann das im 2. Bezirk auch tun. Jedoch würden wir eine Einkaufstour trotzdem nicht empfehlen. Der berühmt-berüchtigte Praterstern-Billa hat sonntags von 6:00 bis 22:00 Uhr geöffnet und muss beizeiten sogar von einem Türsteher bewacht werden. Wer also nur einen kleinen Snack braucht, der soll lieber zum OKAY Markt schauen oder aber einen Ausflug zur grünen Hütte im Prater machen!

 

Abends in der Leopoldstadt

ZWE Bühne Tische (c) STADTBEKANNT

ZWE Bühne Tische (c) STADTBEKANNT

Um den Sonntag möglichst sinnvoll ausklingen zu lassen, muss man nur vom Schwedenplatz über die Brücke gehen und schon befindet man sich in unmittelbarer Nähe einiger guter Abendlokale. Allen voran können wir das Tachles empfehlen. Mit Musik kann man den Tag im Jazzcafe Zwe beenden und wer Lust auf etwas Schickes hat, der geht im Design Tower zuerst auf ein Steak im El Gaucho und dann für Cocktails ins Loft. Für Partys fährt man am besten ins fluc oder in die Pratersauna – da gibt es immer wieder auch sonntags Programm!

 

Weitere Tipps für einen gemütlichen Sonntag in Wien

Sonntag auf der Wieden  
Sonntag in Margareten
Sonntag in Mariahilf
Sonntag in Neubau
Sonntag in der Josefstadt
Sonntag am Alsergrund

, , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »