Shops – Lebensmittel

Sonnentor Wien Landstraße (c) Sonnentor

Sonnentor Wien Landstraße

6. Oktober 2014 • Lebensmittel, Shops

Tee, Kaffee, Öle und Gewürze

Dem Waldviertel entsprungen, verpflichtet sich Sonnentor seit einem viertel Jahrhundert dazu Tee-Variationen, Kaffee, Öle und Gewürze höchster Qualität anzubieten und damit auch den ökologischen Anbau zu fördern.

Die nachhaltige Arbeitsweise und zuvorkommende Kundenbetreuung haben seither nichts an Charme eingebüßt. Beim Betreten des liebevoll eingerichteten Sonnentor-Geschäfts in der Landstraßer Hauptstraße wird man in eine Welt hineingezogen, in der die Uhren etwas langsamer ticken, und die Menschen einfach etwas ausgeglichener und netter sind.

Sonnentor Landstraße Auslage (c) Sonnentor

Sonnentor Landstraße Auslage (c) Sonnentor

Das Angebot von Sonnentor unterliegt einer strikten Produktionskontrolle, über die ein Sonnentor-Mitarbeiter gerne Auskunft gibt. Die Produkte werden hauptsächlich von lokalen Bauern des Waldviertels angebaut, und sämtliche Produktionsschritte, inklusive der Veredelung, geschehen am jeweiligen Hof. Sonnentor versucht die ganze Familie des Bauern mit einzubeziehen und keine Prozesse auszulagern, damit die Produktionsbedingungen immer schön transparent bleiben.

Sonnentor Landstraße (c) Sonnentor

Sonnentor Landstraße (c) Sonnentor

Klar ist für Sonnentor auch, dass das gesamte Sortiment mit dem Bio-Siegel zertifiziert ist, und dass niemals ein Produktionsüberschuss besteht. Dafür berechnet Sonnentor exakt welche Mengen sie in Auftrag geben, um keine Restartikel zu haben, welche unter Umständen ihren Weg in den Müll finden würden. Das ermöglicht auch eine bessere Bezahlung für die Bauern. Dieser bewusste Umgang mit Nachhaltigkeit ist für Sonnentor eine Selbstverständlichkeit.

Sonnentor Landstraße (c) Sonnentor

Sonnentor Landstraße (c) Sonnentor

Neben dem Thema der Nachhaltigkeit und Transparenz, glänzt das Unternehmen durch seinen engen Bezug zum Kunden. Es wird hier gegen die übliche Massenabfertigung gekämpft, kein Mitarbeiter ist für ein Lächeln zu beschäftigt. Trotz allem sind die Preise bei Sonnentor übrigens absolut moderat und unterscheiden sich kaum von denen der Großanbieter. Da macht das Einkaufen gleich etwas mehr Spaß, und man bleibt auch noch gern auf eine Tasse Tee.

 

STADTBEKANNT meint

Beim Betreten eines Sonnentor-Geschäftes bekommt man eine Pause vom Alltag. Aber nicht nur die merkbare Entschleunigung, sondern auch die unglaublich zuvorkommende Belegschaft sind ein guter Grund für einen Besuch. Das weit gefasste Sortiment an Teesorten, Ölen, Gewürzen und Kaffee aus reinem, zertifizieren Bio-Anbau, garantiert jedem Kunden eine postivie Überraschung. Da Sonnentor nicht nur um die Besucher, sondern auch um die Umwelt und die lokalen Bauern Österreichs liebevoll bemüht ist, muss hier eine große Empfehlung ausgesprochen werden. Prädikat: wertvoll.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »