Wien – Unnützes Wienwissen

Schwedenbombe
Schwedenbombe

Schwedenbombe

23. März 2012 • Unnützes Wienwissen1 Kommentar zu Schwedenbombe

Herr Walter Niemetz hatte einen Freund aus Schweden. Im Andenken an seinen Freund kreierte Herr Niemetz eine Süßigkeit und nannte sie „Schwedenbombe“.

, , ,

Weitere Artikel

Eine Antwort auf Schwedenbombe – Verstecken

  1. lasst alle sagt:

    hoffnung fahren
    ein luftig leichter, in seiner kürze gehaltvoller artikel.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »