Shops – Mode

Samstag Fashion Store Foto: stadtbekannt.at
Samstag Fashion Store Foto: stadtbekannt.at

Samstag Shop

10. Oktober 2013 • Mode, Shops

Mode für Experimentierfreudige

Wir haben uns bei Samstag für euch vor Ort umgeschaut. Die Betreiber des Designerladens Peter Holzinger und Christian Moser präsentieren neben internationalen und nationalen Lables, auch Stücke aus der Kollektion ihres eigenen Modelabels superated, welches ausschließlich Männermode anbietet.

Die Kollektion sticht durch klare Lienen, Schlichtheit und die bunte Farbgebung hervor. Gezeigt werden Arbeiten von superated, house of the very island’s, nonbykimBAIBA RIPA, und Hartmann Nordenholz.

Samstag Mode Foto: stadtbekannt.at

Samstag Mode Foto: stadtbekannt.at

Das Konzept

Schon die Fassade des Fashion Stores sticht, ob ihrer extravaganten Optik hervor, denn gestaltet wurde sie von dem Street Art Künstler Yotto Banound dem bildenten Künstler Andreas Pasqualini. Ihr Gemeinschaftsprojekt würde ich als Beitrag zu Kunst im öffentlichen Raum bezeichnen, auch wenn das Kunstwerk auf der Fassade eines Geschäftslokal platziert wurde. Normalerweise finden sich ja auf Fassaden von Geschäftslokalen, Verweise auf Produkte oder Marken, in diesem Fall spricht die Street Art für sich.

Samstag Fassade Foto: stadtbekannt.at

Samstag Fassade Foto: stadtbekannt.at

Auch die Atmosphäre in dem Designerladen unterscheidet sich von anderen Designprojekten in Wien. Man hat das Gefühl eine Galerie zu betreten, denn auch das Konzept des Innenraums ist wohl durchdacht. Es knüpft an jenes der Fassade, durch die schwarz-weiße Farbgebung, an. Der Innenraum wird durch die Deckengestaltung strukturiert. Die Idee dahinter ist eine flexible Raumkonzeption zu ermöglichen und den Raum immer wieder neu gestalten zu können. Durch den gesamten Raum windet sich in Schleifen die Befestigung für die Raumteiler. So entsteht der Eindruck einer „Autorennbahn“ auf der Decke.

Die Betreiber von Samstag haben sich, bei der Suche nach dem geeignetem Zuhause für ihr Lable, bewusst für die Magaretenstraße entschieden. Sie wollten sich in einem Quartier niederlassen, welches im Bereich der Mode noch nicht so etabliert ist und es noch mehr Raum für Experimente gibt. Ihr Lokal befindet sich übrigens gegenüber von Elfenkleid. Bei der Produktion ihrer Kollektion legen Peter Holzinger und Christian Moser großen Wert auf gerechte Arbeitsbedingungen und lassen ihre Stücke deshalb in Österreich produzieren.

 

STADTBEKANNT meint

Im Samstag kann man in in aller Ruhe staunen, suchen und natürlich etwas kaufen. Um ein jüngeres und nicht ganz so zahlungskräftiges Publikum zu erreichen haben sie ein spezielles „Pricing-Modell“ entwickelt, um die fairproduzierte Mode leistbarer zu machen. Wir sind begeistert von diesem besonderen Laden in der Margartenstraße!

Samstag Shop Vienna

Margaretenstraße 46
1040 Wien
0699 17095882

Mi – Fr 12:00 – 7:00 Uhr
Sa 10:00 – 6:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »