Essen & Trinken – Rezepte

Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner
Nudeln (c) STADTBEKANNT Mautner

Salzburger Küche – Nudelsalat

13. Juni 2013 • Rezepte

Nudelsalat wird wohl überall gerne gegessen. Es gibt ihn in den verschiedensten Variationen – der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Zudaten:

300 g Nudeln
1 gelbe und 1 rote Paprikaschote
100 g Essiggurkerl
150 g Schinken

Für das Dressing:
1 Dotter
Etwas Senf
Etwas edelsüßes Paprikapulver
Salz, Pfeffer
125 ml Öl
125 ml Joghurt
Saft von einer halben Zitrone
Etwas Essig
1⁄2 Bd. Petersilie bzw. Schnittlauch

Zubereitung:

Die Nudeln bissfest kochen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten klein schneiden und schließlich mit den Nudeln vermengen. Für das Dressing alle Zutaten ver­ mischen und über den Salat gießen. Sorgfältig umrühren und an einem kühlen Ort für kurze Zeit ziehen lassen. Abschließend die Kräuter fein hacken und über den Salat streuen. Nudelsalat wird wohl überall gerne gegessen. Es gibt ihn in den verschiedensten Variationen – der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Mahlzeit:

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung. Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 6 Personen.

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Salzburger Küche findest du im So macht Kochen Freude erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »