Essen & Trinken – Rezepte

Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner
Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner

Salzburger Küche – Kartoffelkas

13. Juni 2013 • Rezepte

Der Kartoffelkas ist ein hervorragendes Resteessen – vom Vortag übrig gebliebene Beilagenkartoffeln können so innerhalb kürzester Zeit zu einem Aufstrich für die Jause weiterverarbeitet werden.

Zutaten:

3–5 Kartoffeln
250 g Sauerrahm
1⁄2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Am Vortag Kartoffeln kochen und kalt stellen. Am nächsten Tag schälen und mit einer Gabel zerdrücken. Den Sauerrahm glatt rühren, mit der Kartoffelmasse vermischen und sorgfäl- tig verrühren. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und ebenfalls beimengen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mahlzeit:

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung. Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 6 Personen.

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Salzburger Küche findest du im So macht Kochen Freude erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »