Essen & Trinken – Rezepte

Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner
Erdäpfel (c) STADTBEKANNT Mautner

Salzburger Küche – Fleischknödel

29. Oktober 2013 • Rezepte

Köstliche Fleischknödel

Traditionelle Gerichte mit regionalen und saisonalen Produkten gewinnen in Fast – Food – Zeiten wie diesen immer mehr an Bedeutung. Wir bringen ein für diese Stadt typisches Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist für 6 Personen. 

 

Zutaten

Für 8 Stück
500 g Kartoffel
1 Ei
250 g Mehl
Salz
250 g Geselchtes

 

Zubereitung

Kartoffeln weich kochen, schälen und passieren. Die Masse mit dem Ei, Mehl und Salz vermischen und so lange umrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Das Geselchte fein hacken. Den Teig nochmals durchkneten, zu einer Rolle formen und daraus acht kleine Kugeln schneiden. Diese aus­ walken und in die Mitte jeweils etwa einen Esslöffel des Geselchten setzen und dieses mit dem Teig umhüllen. Ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel darin etwa 15 Minuten wallend kochen lassen. Dazu heißes Sauerkraut servieren.

 

Mahlzeit!

Eine Vielzahl an köstlichen Rezepten der Salzburger Küche findest du im So macht Kochen Freude, erschienen im Metroverlag.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »