Lokalführer – Bar / Pub

Volkstheater (c) STADTBEKANNT
Volkstheater (c) STADTBEKANNT

Rote Bar

12. Jänner 2014 • Bar / Pub, Frühstück / Brunch

Rotes Vergnügen im Volkstheater!

Die Rote Bar im Volkstheater besticht durch ihr einzigartiges Ambiente – Drinks und Snacks im Theater, das hat schon was. Jeden Tag ab 18:30 bis 01:00 Uhr wird hier für TheaterbesucherInnen serviert, ab 22:00 Uhr dürfen alle hinein. Am Sonntag kann hier von 10:00 bis 14:00 Uhr gebruncht werden, am Samstag wird zu Salon Rouge gefeiert. Sowohl Speisen, als auch Getränke sind hier nicht günstig, gut aber auf jeden Fall. Der Sonntagsbrunch kostet üppige 23.- Euro, die Cocktails bewegen sich zwischen 8.- und 12.- Euro. Die Rote Bar ist ein Nichtraucherlokal, am Balkon darf natürlich noch geraucht werden.


Brunchen in der Roten Bar

Wer einen besonders exklusiven Sonntagsbrunch plant, der ist in der Roten Bar richtig. Um 23.- Euro hat man zwischen 10:00 und 14:00 Uhr Zutritt zum all-you-can-eat Buffet, inkludiert ist hier ein Heißgetränk, Säfte und ein Glas Frizzante. Das Buffet ist groß und variiert nach Saison. Alle Frühstücksklassiker sind hier zu finden, Luxus-Extras wie Lachs oder Räucherforelle dürfen natürlich auch nicht fehlen. Am besten reservieren!


Essen & Trinken in der Roten Bar

In der Roten Bar können einige Snacks bestellt werden, das bietet sich natürlich für hungrige TheaterbesucherInnen an. Klassiker wie Suppe, Würstel (Debreziner, Frankfurter, Weißwurst) und Gulasch stehen neben Antipasti-Teller, Salat mit Hühnerbruststreifen oder Linguini auf der Karte. Größere Speisen kosten um die 9.- Euro, Sacherwürstel mit Senf und Kren gibt es um 4,80.- Euro. Süß wird’s mit dem hausgemachte Kuchen um 3,20.- Euro. Die Rote Bar gibt getränketechnisch her, was man sich von einer guten Bar erwartet: Guter Wein, Bier, Cocktails, Longdrinks uvm. Die Preise liegen hier etwas über dem Durchschnitt, aber wem das Ambiente gefällt, den wird das wenig stören.

 

Feiern in der Roten Bar

Jeden Samstag finden diverse Veranstaltungen in der Roten Bar statt, von Minimal & Electro, über 20er Jahre Musik bis hin zu Blues und Burlesque Performances bietet diese Veranstaltungen ein ziemlich breites Spektrum an Musikrichtungen und Themen. Eines bleibt aber gleich & ist bei manchen Veranstaltungen sogar ein Muss: Schöne Abendbekleidung ist immer willkommen. Wer also mal die Sneakers zu Hause lassen, nach stressigen Wochen zeigen will, das unter den Falten & zerzausten Haaren doch eine edle Person steckt oder wer sich prinzipiell gerne eher recht als schlecht kleidet,  der ist hier richtig. Das Publikum ist sehr durchmischt, ist aber tendenziell definitiv älter als in anderen Clubs.

Rote Bar im Volkstheater

Neustiftgasse 1/Eingang Burggasse
1070 Wien

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »