Lokalführer – Bar / Pub

Rochus Bar (c) STADTBEKANNT Mautner
Rochus (c) STADTBEKANNT Mautner

Rochus

2. August 2014 • Bar / Pub, Frühstück / Brunch, Szene

Frühstück + Mittagessen + Afterwork = Rochus!

Im Rochus im 3. Bezirk ist fast immer etwas los. In der Früh sitzt man bei Kaffee und Frühstück, ein paar arbeitsreiche Stunden später wird Mittag gegessen, und am Nachmittag trudeln langsam aber doch die ersten Gäste zu Cocktails oder Afterwork-Bierchen ein.

Voll ist es hier immer. Winters sitzt man im geräumigen, in Rottönen gehaltenen Innenbereich, im Sommer gibt es einen unvergleichlichen Run auf die Plätze im Gastgarten. Wir haben das Szene-Lokal einmal genauer unter die Lupe genommen.

Gastgarten Cafe Rochus (c) Nohl stadtbekannt.at

Gastgarten Cafe Rochus (c) Nohl stadtbekannt.at

Frühstücken im Rochus

Das Frühstück ist wirklich solide: Es gibt eine Basis Frühstücks-Box inklusive Kipferl, Butter, Marillenmarmelade, Semmel, Aufstrich, Kuchen und Obst. Dieses Basis-Paket lässt sich durch unterschiedlichste Frühstücks-Schmankerln erweitern – das kennen wir doch woher. Preislich liegt man hier etwa im Durchschnitt, vielleicht ist es etwas teurer als in anderen Lokalen.

 Bank Rochus Bar (c) STADTBEKANNT Mautner

Bank Rochus Bar (c) STADTBEKANNT Mautner

Mittagessen im Rochus

Wir stellen fest: Nicht nur das Frühstück ist solide, auch die anderen Speisen auf der Karte können sich durchaus sehen lassen. Zu Mittag gibt es eine Mittags-Box, im Prinzip ein Mittagsmenü mit Hauptspeise, Brot, Butter, Salat, Obst und Vorspeise. Das Mittagsmenü gibt es von Montag bis Freitag, ansonsten wird hier ein bunter Mix aus wiener, mediterraner und asiatischer Küche angeboten. Die Preise liegen im oberen Mittelfeld.

 

Afterworken im Rochus

Cocktails werden im Rochus sehr gerne getrunken, dementsprechend ist hier am Abend ordentlich viel los. Die Stimmung ist meist gut und die Getränkekarte ziemlich umfassend. Neben einer riesigen Auswahl an Cocktails gibt es auch gute Weine und andere Spirituosen. Das Rochus ist auf keinen Fall ein Ort für Ruhesuchende, hier tummeln sich jeden Abend unzählige Feierfreudige. Alleine deswegen empfiehlt es sich, rechtzeitig zu reservieren!

 

STADTBEKANNT meint

Der Star des Rochusmarktes ist Rot und In. Wie es das Café Rochus zu solch einem Status geschafft hat, weiß man nicht. Vermutlich, weil es das einzige Lokal seiner Art in der Gegend ist.

Fakt ist: Wer gesehen werden möchte, geht ins Café Rochus und kann sich dabei durch das Frühstück boxen, ein ganz ordentliches Mittagessen genießen oder einen Cocktail schlürfen (wenn er es denn geschafft hat, die durchdesignte Karte zu lesen). In Dunkelrot zeigt sich außerdem die Rochus-Vinothek, die nach der Arbeit mit einem Gläschen lockt…

Rochus

Landstrasser Hauptstrasse 55-57
1030 Wien
01 710 10 60

So – Mi: 8:00 – 1:00 Uhr
Do: 8:00 – 2:00 Uhr
Fr – Sa: 8:00 – 4:00 Uhr

 

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »