Lokalführer – Asiatisch

Rice Time Restaurant (c) STADTBEKANNT
Rice Time Restaurant (c) STADTBEKANNT

Rice Time

10. Jänner 2016 • Asiatisch

Vietnamesisch in Uni-Nähe

In der Garnisongasse hat sich das Rice Time einen idealen Platz gesichert um Studenten und Vietnam-Liebhaber mit Mittagsmenüs, Sommerrollen und herrlich authentischer vietnamesischer Küche zu verwöhnen. 

 

Gekommen um zu bleiben

Studenten aufgepasst! In unmittelbarer Uni- beziehungsweise auch Campus-Nähe gibt es jetzt endlich wieder mal etwas Neues, wo es sich lohnt hinzugehen. Wo man früher einen amerikanischen Burger-Laden antraf, findet man jetzt einen Neuling, der unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Das Rice Time in der Garnisongasse 10. Hier wird liebevoll vietnamesisch aufgetischt und neben authentischen Spezialitäten lockt auch der Mittagstisch.

Rice Time Restaurant Tische (c) STADTBEKANNT

Rice Time Restaurant Tische (c) STADTBEKANNT

Von Süd bis Nord

Die vietnamesische Küche ist ein ganz spezielles Pflaster. Ja, hier kocht und isst man asiatisch. Ganz klar: viel Gemüse, Sommerrollen und natürlich Reis. Ein kleines Geheimnis, das man im Rice Time allerdings auch lebt: der Süden steht für Süßes, im Norden kocht man eher pikant (so wie man es auch aus der chinesischen Küche kennt). Dafür hat man im Rice Time gleich zwei verschiedene Köche eingestellt. Damit auch jede Seite des Landes gebührend vertreten wird.

Rice Time Pho (c) STADTBEKANNT

Rice Time Pho (c) STADTBEKANNT

Vietnamesisch zu Mittag

Besonders zur Mittagszeit lockt das Rice Time, denn erstens dauert die hier relativ lang (von 11:30 bis 15:00 Uhr) und zweitens wechseln die Angebote ständig, sind preisgünstig und eignen sich perfekt, um sich durchzukosten. Für einen Preis zwischen 6,90 Euro und 8,50 Euro isst man hier ein Hauptgericht mit Tagesrolle oder Tagessuppe beziehungsweise mit Nachspeise. Im Angebot sind immer mehrere Gerichte mit Fleisch, wie zum Beispiel Huhn-Curry oder Bun Bo (Nudelsalat mit Rind) und drei vegane Alternativen.

Rice Time Vorspeise (c) STADTBEKANNT

Rice Time Vorspeise (c) STADTBEKANNT

Vietnamesisch vegan

Wer also gänzlich auf Tierprodukte verzichten möchte, der hat in der vietnamesischen Küche trotzdem reichlich Auswahl. Eigentlich findet man wirklich von der Vorspeise bis zur Nachspeise immer auch eine vegane Variante. Ob die vegane Frühlingsrolle, den veganen Nudelsalat mit Tofu oder die vegane Variante der Palatschinke. Neben Gerichten mit viel, viel, viel Gemüse tobt man sich im Rice Time speziell mit den umfangreichen Zubereitungsmöglichkeiten von Tofu aus.

Rice Time Hauptspeise (c) STADTBEKANNT

Rice Time Hauptspeise (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Das Restaurant Rice Time hat sich einen perfekten Platz in Uni-Nähe gesucht, um endlich eine weitere Mittags- (aber natürlich auch Abend-)Alternative für Studenten und Vietnam-Liebhaber zu bieten. Das Lokal ist liebevoll hergerichtet, die Bedienung stets freundlich und um die Unterschiede der vietnamesischen Küche aus Süd und Nord noch besser schmecken zu können, gibt’s sogar zwei Köche. Wir haben hier wirklich gut gespeist und hoffen, es bald wieder ins Rice Time zu schaffen.

, , , , , , , , ,

Rice Time

Garnisongasse 10
1090 Wien
https://rice-time.at/

Vietnamesisches Restaurant

Das Restaurant Rice Time hat sich einen perfekten Platz in Uni-Nähe gesucht, um endlich eine weitere Mittags- (aber natürlich auch Abend-)Alternative für Studenten und Vietnam-Liebhaber zu bieten. Das Lokal ist liebevoll hergerichtet, die Bedienung stets freundlich und um die Unterschiede der vietnamesischen Küche aus Süd und Nord noch besser schmecken zu können, gibt’s sogar zwei Köche. Wir haben hier wirklich gut gespeist und hoffen, es bald wieder ins Rice Time zu schaffen.

STADTBEKANNT meint

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »