Lokalführer – Wienerisch

Restaurant Schloss Wilhelminenberg Foto: stadtbekannt.at
Restaurant Schloss Wilhelminenberg Foto: stadtbekannt.at

Restaurant Schloss Wilhelminenberg

23. August 2011 • Wienerisch

Restaurant mit Blick über Wien

Wer mitten im Asphaltdschungel dieser Tage Abkühlung und Erholung sucht, wird dabei nicht so viel Glück haben. Wen die hochsommerlichen Temperaturen allerdings in die grünen Oasen der Stadt, wie auf den Wilhelminenberg treiben, der sollte mal einen Abstecher ins Restaurant des Schloss Wilhelminenberg machen. Im monarchischen Ambiente wird im Hotelrestaurant gefrühstückt, gebruncht und auch zu Abend gegessen.

 

Klassizismus meets Moderne

Das Schlossrestaurant ist Teil des Austria Trend Hotels Schloss Wilhelminenberg. In den historischen Räumlichkeiten fühlt man sich in die Zeit von Kaiser Franz Joseph zurückversetzt. Wobei bei der Gestaltung des Restaurants offensichtlich auf eine Symbiose aus den klassizistischen Elementen und moderner Architektur gesetzt wurde, denn der erste Raum des Lokals ist eine moderne Lounge. In der warmen Jahreszeit findet man den Großteil der Gäste allerdings auf der Terrasse. Der Gastgarten des Restaurants befindet sich an der Rückseite des Schlosses.

Wilhelminenberg Wienblick (c) STADTBEKANNT

Wilhelminenberg Wienblick (c) STADTBEKANNT

Frühstück und Sonntagsbrunch

Täglich bis 10:30 Uhr gibt es ein Frühstücksbuffet das für 15,- Euro genossen werden kann. Die Auswahl besteht aus verschieden Käse- und Wurstsorten, sowie Mozzarella mit Tomaten und anderen salzigen Köstlichkeiten, Obst und Müsli, weichen Eiern und natürlich einer großen Auswahl an Gebäck. Wem der Sinn nach einem ausgedehntem Brunch am Wochenende steht, der kann für stolze 32,- Euro nicht nur aus den schon oben genannten kaltem Buffet wählen, sondern auch aus einer großen Zahl an warmen Speisen, gratis dazu bekommt man das Gefühl in einem Historienfilm gelandet zu sein.

 

Streifzug durch die Karte

Wer hier dinnieren möchte, muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen, denn die Preise der Hauptgerichte bewegen sich eindeutig in der gehobenen Preisklasse. Klassiker wie das Wiener Schnitzel vom Kalb werden noch für moderate 15,70 Euro oder Eierschwammerl in pikanter Kräutersauce mit gebratenen Serviettenknödeln für 14,50 Euro serviert. Garnelenspieße in der Pfanne sautiert mit Zitronen-Kräuterbutte und Basmatireis und Blattspinat genießt man aber für 18,80 Euro.

Eiskaffee Schlossrestaurant Wilhelminenberg Foto: stadtbekannt.at

Eiskaffee Schlossrestaurant Wilhelminenberg Foto: stadtbekannt.at

Süße Versuchungen

Auch für Naschkatzen gibt es so einige Leckereien, u.a. eine große Auswahl an Torten und Kuchen. An heißen Sommertagen können wir beispielsweise den Eiscafé für 4,50 Euro wärmstens empfehlen. Oder die Topfen-Nougatknödel in Zuckerbrösel auf Waldbeersauce um 6,80 Euro.

 

Stadtbekannt meint

Ein Besuch im Schlossrestaurant ist für all jene eine Empfehlung, die einen Ausflug auf den Wilhelminenberg machen und mit Blick über Wien die kulinarischen Köstlichkeiten des Restaurants, oder aber einfach nur ein kühles Getränk zu sich nehmen wollen. Man sollte sich von einem Besuch nicht von dem imperialen Ambiente abschrecken lassen, denn Melange und Kuchen werden zu Normalpreisen serviert.

 

Ambiente – imperial Service – freundlich
Qualität – gut Preis – moderat bis gehoben
Nichtraucher/ Raucher

, , , , ,

Austria Trend Hotel Schloss Wilhelminenberg

Savoyenstraße 2
1160 Wien
0043 1 485 85 03
http://www.austria-trend.at/hotel-schloss-wilhelminenberg/de/food.asp

Mo – Fr 06:30 bis 23:00 Uhr (Küche bis 22:00)
\r\nSa – So 07:00 bis 23:00 Uhr (Küche bis 22:00)
\r\n
\r\nFrühstückszeiten
\r\nMo – Fr 06:30 bis 10:30 Uhr Sa – So 07:00 bis 10:30 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »