Lokalführer – Aus aller Welt

Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at
Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at

Restaurant Marks

1. Juli 2016 • Aus aller Welt

Ungezwungen, köstlich und ein bisschen anders

Wer modern und kreativ genießen möchte ist prinzipiell in Neubau am richtigen Fleck. Wer bei seinen kulinarischen Erkundingstouren noch nicht im Marks war, sollte das einmal nachholen. Das Lokal bietet ein offenes, modernes Restaurant für jede Tageszeit und die Speisekarte ermöglicht auch allen, die vegan oder vegetarisch leben, eine feine Auswahl.

Es werden natürlich auch Fleischgerichte angeboten, aber jeder, der sich hier neu entdecken will, ist herzlich willkommen. Das Prinzip des Marks ist es, höchste Qualitätsansprüche an die Küche mit möglichst leistbaren Preisen und einer entspannten Atmosphäre zu verbinden. Eine Idee, die definitiv funktioniert hat!

 

Ein guter Morgen im Marks

Langschläfer werden das Marks lieben, denn hier gibt es ganztägig Frühstück! Es gibt gut zusammengestellte Frühstücksvariationen, aber auch die Möglichkeit, einzelne Komponenten nach Lust und Laune selbst zusammenzustellen. Um den morgendlichen Hunger zu stillen, werden aber auch Klassiker der heimischen und orientalischen Küche angeboten.

Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at

Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at

Mittagsmenüs im Marks

Sehr erwähnenswert ist das Mittagsangebot des Restaurants. Ab einem Preis von  7,30 Euro bekommt man ein täglich wechselndes Mittagsgericht beziehungsweise Menü, bestehend aus Vorspeise und Hauptgericht. So wird beispielsweise Blattsalat mit Schafsfrischkäse und Karotten-Koriander-Risotto mit Jungszwiebeln serviert oder man findet eine Karfiol-Currysuppe und ein Hühnerschnitzel mit Erdäpfel-Vogerlsalat vor sich auf dem Tisch. Das Dessert kann zu einem wirklich wohlfeilen Preis dazubestellt werden. Jeder, der die Mittagskarte erforscht, wird erkennen, dass hier die Köche zum Experimentieren aufgelegt sind. Das Küchenteam überrascht mit neuen Geschmäckern aus der modernen europäischen Küche. Ausgesprochen empfehlenswert!

 

Regionale Produkte & Bio-Säfte

Das Marks setzt besonders auf die Qualität seiner Produkte. Das Gebäck in der Früh wird täglich selbst gemacht und die Zutaten werden so weit als möglich von lokalen Anbietern bezogen – ein Qualitätsmerkmal, welches sich in jedem Gericht schmecken lässt. Die Getränkekarte gestaltet sich ebenfalls nach diesem Prinzip: es werden biologische Säfte und österreichische Weine zu sehr erschwinglichen Preisen angeboten, was jeden Besucher zum Verweilen im Gastgarten einlädt.

Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at

Restaurant Marks (c) stadtbekannt.at

Das Lokal an sich zeigt sich durch die Planung von Imke Hassler und Orsolya Szita sehr modern mit einem garantierten Wohlfühlfaktor. Es erinnert an ein New Yorker Bistro mit sehr hohen Räumen und weichen Farben, sowie versteckten Ecken, die einen romantischen Abend garantieren.

 

STADTBEKANNT meint

Für jeden, der meint, er kenne Neubau, ist es fast ein Muss, im Marks vorbeizuschauen. Die Kombination aus einfallsreichen, nachhaltigen und gesunden Gerichten zu günstigen Preisen ist schon für sich eine Empfehlung wert. Das Lokal bietet sich zu jeder Tageszeit als Treffpunkt an und ist auch aufgrund seiner angenehmen Lage in der Neustiftgasse sehr gut zu erreichen.

Restaurant Marks

Neustiftgasse 82
1070 Wien
http://www.restaurant-marks.at

Di – Sa 10:00 – 24:00 Uhr 
So 9:30 – 23:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten:
Mo – Fr 17:00 – 24:00 Uhr
Sa 10:00 – 24:00 Uhr
So 9:30 – 23:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »