Wien – Grätzltipps – 15. Rudolfsheim-Fünfhaus

Reindorfgasse (c) STADTBEKANNT Zohmann
Reindorfgasse (c) STADTBEKANNT Zohmann

Reindorfgasse

22. Oktober 2015 • 15. Rudolfsheim-Fünfhaus, Stadtspaziergänge

Reindorfgasse im 15. Bezirk

Die Reindorfgasse in der Google-Suche ergibt Wörter wie „hip“, „lässig“ oder „sexy“. Wir erweitern diesen Wortschatz um „kunterbunt“, „schmackhaft“, „praktisch“ und „gemütlich“.

Wenn es draußen kalt und regnerisch ist, scheint einem ein Spaziergang durch die Gassen Wiens nicht sehr verlockend. Es sei denn, sie warten mit ausreichend Einkehr-Möglichkeiten auf. Wie zum Beispiel die Reindorfgasse im 15. Bezirk, die genug Optionen bietet, frierende Gemüter wieder aufzutauen.

 

Kunterbunt

Reindorfgasse Buchladen (c) STADTBEKANNT

Reindorfgasse Buchladen (c) STADTBEKANNT

Ein kunterbuntes Angebot eröffnet sich dem Spaziergänger gleich zu Beginn der Reindorfgasse: Ein blau gestrichenes, von außen leicht schmuddelig anmutendes Geschäft kann durch eine bei Kälte etwas schwer zu öffnende Glastür betreten werden. Von einer Geruchsblase alten Papiers umhüllt, lässt es sich im Ambiente hochgestapelter Bücher- und Hefttürme hervorragend schmökern! Auch DVD’s, Spiele und Karten sind im Angebot. Wer sich nicht für alte Comicbücher und Co. interessiert, macht sich am besten auf den Weg in die Kunstwerkstatt Mitunter Bunter, um sich auf die Suche nach seiner kreativen Ader zu begeben – hier können Workshops wie Malkurse für Groß und Klein besucht werden.

 

Schmackhaft

Reindorfgasse Quell (c) STADTBEKANNT

Reindorfgasse Quell (c) STADTBEKANNT

Kreativ sein macht hungrig – der Hunger kann nicht nur in der wohlbekannten Pizzeria Mafiosi mit ihren kriminell-niedrigen Preisen und originellen Einrichtung gestillt werden, sondern auch im Gasthaus Quell. Bei kaltem Wetter sehnen wir uns nach urigem Mobiliar und warmen Kachelöfen und betreten das traditionsreiche Gasthaus, das hier schon seit 1896 steht, damals allerdings unter dem Namen „Gastwirtschaft zum Guten Hirten“ bekannt war. Im gut besuchten, bei Jung und Alt beliebten Gastraum nehmen wir Platz. Nach einer deftigen Portion gebratener Knödel geht es weiter.

Reindorfgasse Cornershop (c) STADTBEKANNT

Reindorfgasse Cornershop (c) STADTBEKANNT

Wer von Schmackhaftem noch nicht genug hat, wird noch einen Stopp im Hungarian Cornershop einlegen. Wir spazieren an der Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit vorbei zur ungarischen Greißlerei, wo sich nicht nur verführerisch duftende Fleischwaren, sondern auch allerlei andere Spezialitäten aus dem Nachbarland im Sortiment befinden.

 

Praktisch

Nach diesem Ausflug in die Traditionsküche geht es nun etwas urbaner weiter: Beim Urban Tool handelt es sich um ein österreichisches Designlabel für innovative Taschen und Accessoires. Was auf den ersten Blick sehr sportlich-technisch aussieht, kann auf den zweiten Blick auch elegant und noch dazu äußerst praktisch sein. Und genau darum geht es: Alltägliche Gegenstände wie Tablet, Smartphone und Co. auf eine modische Weise tragbar zu machen.

Reindorfgasse urbantool (c) STADTBEKANNT

Reindorfgasse Urban Tool (c) STADTBEKANNT

 Gemütlich

Zuletzt sehnen wir uns noch nach etwas Gemütlichkeit. Auch hier haben wir wieder die Wahl zwischen urig und modern: Bequem ist es sowohl im guten alten Café Plauscherl, als auch im stylischen Setz dich Café – denn der Regen lässt sich immer noch am besten von Innen betrachten – im Idealfall mit einer warmen, dampfenden Tasse in der Hand.

 

STADTBEKANNT meint

Die Reindorfgasse ist ein durch und durch vielseitiger Ort: Alteingesessene Traditionslokale wie das Gasthaus Quell und das Café Plauscherl reihen sich an innovativere Konzepte wie die Pizzeria Mafiosi oder das stylische Setz Dich Café. Ob auf der Suche nach alten Comicbüchern, Fleisch- und Wurstwaren oder einem innovativen Traggurt für Smartphone und Tablet – hier wird der Spaziergänger fündig!

 

Mitunter Bunter – Reindorfgasse 9
Di – Fr 10:00 – 18:00 Uhr/ Sa 11:00 – 17:00 Uhr

Pizzeria Mafiosi – Reindorfgasse 15
Mo – So 11:00 – 24:00 Uhr

Gasthaus Quell – Reindorfgasse 19
Mo – Fr 11:00 – 24:00 Uhr (Küche 11:00 – 22:45 Uhr)

Hungarian Cornershop – Reindorfgasse 23
Mo – Fr 9:30 – 18:00 Uhr
Sa 8:00 – 12:00 Uhr

Urban Tool – Reindorfgasse 36
Mo – Fr 8:00 – 17:00 Uhr

Setz dich Café  – Reindorfgasse 44
Di – Fr 10:00 – 18:00 Uhr/ Sa 10:00 – 14:00 Uhr

Café Plauscherl – Reindorfgasse 42
Mo – Fr 09:00-22:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »