Wien – Unnützes Wienwissen

Unnützes WienWissen - Teststrecke Berggasse (c) STADTBEKANNT
Unnützes WienWissen - Teststrecke Berggasse (c) STADTBEKANNT

Porsche Teststrecke

1. Juli 2016 • Unnützes Wienwissen

Unnützes WienWissen

Ferdinand Porsche zog zur Jahrhundertwende gemeinsam mit seiner frisch-angetrauten Frau Aloisia in eine Wohnung in der Berggasse – nur drei Häuserblöcke von Sigmund Freud Berggasse entfernt. Da die Berggasse eine kleine Steigung aufweist, wurde sie von dem Autotechniker gerne als Teststrecke genutzt – sehr zum Missfallen des Psychoanalytikers. Herr Porsche fuhr nämlich meist nachts, da zu dieser Zeit keine Fiaker den Weg versperrten.

 

Unnützes Wissen

Es gibt nichts nützlicheres als unnützes Wissen. Wir müssen es ja wissen – wir haben schon einige unnütze Bücher herausgebracht. Und wisst ihr was – die wären auch was für euch!

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »