Lokalführer – Aus aller Welt

POS Point of Sale (c) Mautner stadtbekannt.at
POS Point of Sale (c) Mautner stadtbekannt.at

Point of Sale

17. Juli 2015 • Aus aller Welt, Kaffee / Tee

Lockere Atmosphäre und leckeres Essen im Freihausviertel

Unweit der TU, in der Schleifmühlgasse gelegen, befindet sich das Point of Sale, kurz POS.

Das Lokal an der Straßenecke strahlt urbane Gemütlichkeit aus: Neben normalen Tischen und Stühlen gibt es einige Lounges, wo sich die Gäste es sich bequem machen können, im Sommer sitzt man draußen.

 

Die Speisekarte

Die Speisekarte ist abwechslungsreich: Das Angebot umfasst orientalische, indische, griechische, italienische, amerikanische und mexikanische Küche. Besonders gut ist der POS-Burger und das Curry.  Salate und Bagels, sowie eine durchwegs nette Auswahl an pikanten und süßen Palatschinken und Nachspeisen, runden das Angebot ab.

Vegetarier und Veganer im POS übrigens gut aufgehoben: etwa die Hälfte der POS-Gerichte ist entweder vegetarisch oder vegan. Die betreffenden Speisen sind in der Karte deutlich ausgewiesen.

Für Studenten der nahegelegenen TU und alle, die in der Nähe arbeiten, bietet sich das POS für erholsame Pausen an. Das täglich wechselnde Tagesmenü lockt mit niedrigem Preis und gutem Geschmack.

Point of Sale (c) stadtbekannt.at

Point of Sale (c) STADTBEKANNT

Morgens …

Besonders beliebt ist das POS am Wochenende, wo man in aller Ruhe frühstücken kann. Im Angebot sind unterschiedlichste Frühstücksteller, die sich besonders durch die Qualität der Zutaten auszeichnen. Für sein Geld bekommt man hier wirklich etwas geboten. Von Eierspeis mit Minze, über frisches Zaziki bis hin zu Ahornsirup-getränkte Pancakes gibt es hier alles, was das Brunch-Herz begehrt. Aufgepasst, ihr Frühaufsteher: Wer schon zwischen 8:00 und 9.00 Uhr zum Frühstück kommt, bekommt einen satten Rabatt von -40% auf das Frühstückangebot. Super, oder?

 

 … wie abends

Auch am Abend ist das POS gut besucht, denn die Kombination aus netter Atmosphäre und vielseitigem Essen füllt das Lokal zuverlässig. Überhaupt empfiehlt es sich, besonders am Wochenende, einen Tisch zu reservieren. Unter der Woche gibt es hier meistens keine Probleme. Die täglichen Specials locken außerdem verschiedenstes Klientel an die Bar. Von der montäglichen „Gier auf Bier“ bis zur Cocktailparty am Samstag, darf man sich mit Angeboten und Vergünstigungen durchkosten.

 

STADTBEKANNT meint

Das POS in der Nähe der TU Wien besticht mit buntem, unkompliziertem Ambiente und bietet vielseitiges Essen aus aller Welt. Egal ob zum ausgiebigen Frühstücken, für ein Mittagessen oder für einen gemütlichen Tagesausklang, das POS ist immer wieder einen Besuch wert.

Vegetarier und Veganer kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Fleischesser. Genauso versteht das POS Fans von leichter indischer und deftig österreichischer Küche gleichermaßen zu begeistern. Dazu noch angenehmes, freundliches Ambiente, gutes Essen, moderate Preise – Mahlzeit!

Point of Sale

Schleifmühlgasse 12-14
1040 Wien
01/941 6397
http://www.thepointofsale.at

Mo-So 7h – 1h

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »