Essen & Trinken

La Mia Pizza Mozzarella di Bufala (c) STADTBEKANNT

Pizza in Wien

19. Dezember 2015 • Essen & Trinken, Ganz Wien aufgelistet, Kulinarik, Pizza / Pasta

Italienisches Flair ganz über Wien

Mhm … da riecht man schon den Parmaschinken und die Rucolablätter. Man hat die schönen Piazzi und den Sonnenschein im Kopf, träumt von heißen Tagen, temperamentvollen Italienern und graziösen Italienerinnen.

Ein Schritt in die Pizzeria kann einen direkt in das schöne Italien versetzen – vorausgesetzt die bestellte Pizza überzeugt. Ein paar Lokale haben wir gesucht, die uns auf ihre eigene Art und Weise in den Süden versetzt haben.

 

La Mia Restaurante con Pizza

La Mia Pizza (c) STADTBEKANNT

La Mia Pizza (c) STADTBEKANNT Fontanesi

Das La Mia im Durchhaus Lerchenfelder Straße / Neustiftgasse hat durchaus Potential zum neuen Lieblingsitaliener zu werden. Die Stimmung ist typisch italienisch, das Essen ist köstlich und die Bedienung sehr freundlich. Im Sommer lädt der große Gastgarten zum Draußen sitzen ein

La Mia Restaurante con Pizza
Lerchenfelder Straße 13
1070 Wien

 

Margareta

Im Margareta lässt es sich sommers wie winters ausgezeichnet speisen. Vor allem in der heißen Jahreszeit ist natürlich der schattige Gastgarten mitten in der städtischen Schwüle eine willkommene Oase der Abkühlung. Aber auch sonst kommt man gerne für das Mittagsmenü um nur 5,60 €. Wenn man gerade nicht in der Mittagszeit da ist, dann halten sich die Preise im mittleren Rahmen. Die Pizza ist ihren Preis aber sehr wert!

Margareta
Margaretenplatz 2
1050 Wien

 

Frascati

Riesig, vielseitig, rustikal und bodenständig gut präsentiert sich die etablierte Pizzaria Frascati in der Barnabitengasse. Immerhin behauptet die Pizzeria von sich, die größte Pizza Wiens zu servieren. Zudem entsprechen Einrichtung, Musik und Personal des Lokals so gut wie jedem Italien-Klischee. Das kann durchaus unterhaltsam sein und bietet Urlaubsatmosphäre mitten in der Stadt!

Frascati
Barnabitengasse 3
1060 Wien

 

L’asino Che Ride – Zum Lachenden Esel

L'asino che ride Pizza (c) STADTBEKANNT

L’asino che ride Pizza (c) STADTBEKANNT

Das L’asino Che Ride ist ein Ausflug nach Italien! Nur echt italienische Zutaten werden hier für die Zubereitung der landestypischen Speisen verwendet und das schmeckt man bei jedem Bissen. Mit ausgezeichneten Pizzen, Nudel und Fleischgerichten verwöhnt das Lokal seine immer wiederkehrenden Gäste, die wegen dem Schanigarten und dem gemütlichem Interieur oftmals einige Stunden da bleiben. Auch seine zuvorkommenden Mitarbeiter sind Urlaub für das gestresste Wiener Herz, wir hatten den Eindruck kein Aufwand ist Ihnen zu groß um uns Italien ein Stück näher zu bringen.

L’asino Che Ride – Zum Lachenden Esel
Dorotheergasse 19
1010 Wien

 

I Ragazzi

Ein sehr klassisches Pizza-Restaurant. Es gibt fast keine bessere Pizzeria in Wien, wo man Eltern besser hin ausführen kann. Soll nicht heißen, dass das Angebot dort nicht spannend ist, sondern das eben eine sehr hohe Qualität, vermischt mit charmantem Personal vor allem bei einem Familiendinner sehr gut ankommt. Hier wird der Parmaschinken direkt und hauchdünn geschnitten und die Pizza frisch im Holzofen zubereitet. Wer es nicht ganz bis zur Burggasse schafft, kann sich auch im sehr ähnlichen I Terroni in der Westbahnstraße niederlassen.

I Ragazzi
Burggasse 6-8
1070 Wien

 

Il Sestante

Il Sestante Pizzeria (c) STADTBEKANNT

Il Sestante Pizzeria (c) STADTBEKANNT

Der Platz vor der Piaristenkirche Maria Treu ist eine kleine Oase Mitten im Achten. Dort wo sich gleich mehrere Lokale den Schanigarten teilen, lässt es sich nicht nur tagsüber aushalten, sondern vor allem auch nachts. Die gar nicht kleine Pizzeria holt Italien nach Wien und man fühlt sich fast ein bisschen wie im Urlaub. Trotz der Größe ist das Il Sesante fast immer voll und man sollte wohl reservieren. Hat man sich seinen Platz gesichert, darf man authentisch und liebevoll zubereitete Speisen genießen, die das Il Sesante zu einer der besten Pizzerien in Wien macht. Zumindest einmal sollte jeder hier eine Pizza verspeist haben!

Il Sesante
Piaristengasse 50
1080 Wien

 

Dellago

Dellago Stuehle (c) STADTBEKANNT

Dellago (c) STADTBEKANNT

Im Dellago kann man vom Brunch bis zum Cocktail alles kriegen. Man kommt aber trotzdem hauptsächlich wegen der Pizza. Das Lokal wird ganz vorzüglich geführt und ist Vorreiter in Sachen Kundenmeinung! Hier werden die Gäste proaktiv gefragt, was ihnen gefällt und es wird konstant an Verbesserungen gearbeitet. Die Lage am Yppenplatz ist besonders in den wärmeren Monaten einfach spitze. Also, das Dellago kann sich schon sehen lassen!

Dellago
Payergasse 10
1160 Wien

 

l’autentico

Pizzeria l’autentico Ofen (c) STADTBEKANNT

Pizzeria l’autentico (c) STADTBEKANNT Nohl

Von sich selbst, behaupten sie ja die Nummer Eins zu sein und tatsächlich lohnt es sich, der Pizza von l’autentico die Chance zu geben, im Wettstreit um die beste Pizza der Stadt aufgenommen zu werden. Nicht umsonst heißt das Lokal l’autentico, denn genauso authentisch wie die neapolitanische Pizza aus dem Ofen, sind auch die beiden Geschäftsführer Sandro und André Gargiulio.

Pizzeria l’autentico
Grinzinger Allee 30
1190 Wien

 

Italien in Wien

Pizza, Pasta und südländisches Temperament – das alles haben die Italiener und vieles davon haben sie auch zu uns nach Wien gebracht! Wir haben Italien in Wien gesucht und gefunden. Pizza gibt es außerdem auch in ganz moderner Pizza-Variante und vor allem in der Josefstadt und in Neubau scheinen sich die Italiener bevorzugt niederzulassen!

, , , , , ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »