Lokalführer – Frühstück / Brunch

Petit-Dej (c) STADTBEKANNT Nohl

Petit-Dej

16. Juni 2016 • Frühstück / Brunch, Kaffee / Tee, Süßes

Wie Gott in Pötzleinsdorf

Das Petit-Dej lädt zu Macarons, Croissants und Mousse au Chocolat! Ein Leben wie Gott in Pötzl-, pardon Frankreich!

Petit-Dej Lokal (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej Lokal (c) STADTBEKANNT

Steirerstöckl, Heuriger und Pötzi-Park

Wenn man mit dem 41er stadtauswärts bis zur Endstation fährt, kommt man am nord-westlichen Teil der Stadt in Pötzleinsdorf an. Da gibt es etwa den Pötzleinsdorfer Heurigen, das Steirerstöckl, den allseits beliebten Pötzi-Park und auch die Möglichkeit, französisch zu frühstücken. Im Petit-Dej haben sich ein Franzose und ein Ungar selbstständig gemacht, um die Bewohner und vielleicht ja auch Ausflügler mit Croissants, Omelettes und Kaffee zu versorgen.

Petit-Dej Patisserie (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej Patisserie (c) STADTBEKANNT

Kleines Mittagessen

Petit-Dej ist die französische Abkürzung für Petit-Déjeuner, was übersetzt „Frühstück“ und wortwörtlich „kleines Mittagessen“ bedeutet. Ob man sich im „Petit Dej“ nur auf diese Mahlzeit einschränken lässt, sei jedem selbst überlassen. In jedem Fall gibt es ein warmes Speisenangebot von 8:00 bis 16:00 Uhr, welches verschiedene Eiergerichte sowie Sandwiches umfasst. Die Omelettes und Rühreier schmücken sich mit exquisiten Zutaten wie Lachs, Garnelen, Foie Gras de canard, Bayonne Schinken oder Blauschimmelkäse. Die Sandwiches gibt es in Croque Variationen oder als Club Sandwich mit Hühnchen und Avocado. Das kalte Frühstück reicht von klassisch mit Croissant, Kaffee, Orangensaft, Obstspießchen, Konfitüre und Butter bis hin zur deluxe Version mit pochierten Eiern, Lachs, Garnelen, Kaviar und Cocktail.

Petit-Dej (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej (c) STADTBEKANNT

Patisserie – oh oui!

Zusätzlich reihen sich in der langen Theke schon fast aufdringlich die feinsten Obsttartes, Eclairs, Macarons und Pains au Chocolat aneinander. Ehrlich, man weiß gar nicht, was man da zuerst probieren soll. Für uns stellen diese Erzeugnisse der besten französischen Patisseriekunst das Highlight des Petit Dej dar. Wenn man eine der süßen Kreationen gegessen hat, will man sich gleich auf die nächste stürzen, um dann am Ende festzustellen, dass man sich einmal quer durchgekostet hat.

Petit-Dej Patisserie (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej Patisserie (c) STADTBEKANNT

Frühstück, Jause oder Cocktails

Eigentlich schon witzig diese Franzosen, das Frühstück als kleines Mittagessen zu bezeichnen, bei der riesigen Auswahl an Speisen. Wir betrachten den Begriff daher sehr flexibel und finden, dass man auch zu Mittag dort essen, am Nachmittag ein (*hüstel*) Küchlein verdrücken und am Abend eine Runde Cocktails trinken gehen kann.

Petit-Dej Pain au chocolat (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej Pain au chocolat (c) STADTBEKANNT

Von Budapest nach Wien

Die Besitzer Anthony Lacaude und Peter Hajdu machen das übrigens nicht zum ersten Mal. Mit dem „À Table“ sind sie in Budapest bereits fünf Mal vertreten. Und wenn man den Bewertungen im Internet Glauben schenken kann, dann sind sie damit auch ziemlich erfolgreich. Würde uns eigentlich auch wundern, wenn nicht, schließlich schmeckt alles vorzüglich! Einzig bei den Preisen hat es uns ein wenig den Magen umgedreht. Und auch wenn sie bestimmt ihre Berechtigung haben, so wäre es vielleicht nett, auch ein paar günstigere Frühstücksangebote parat zu haben.

Unsere Empfehlung daher: ein kleiner Kaffee und ein oder mehrere Meisterstücke von der Theke – mit anschließendem Spaziergang im Park: pro Süßigkeit aber bitte mindestens zehn Minuten im Schnellschritt!

Petit-Dej Bistro (c) STADTBEKANNT

Petit-Dej Bistro (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

An einem Ort, der vielen nur als Wohngegend bekannt ist, befindet sich das französische Petit-Dej. Eine Bereicherung für Pötzleinsdorf und seine Bewohner: feinste französische Patisserie, raffinierte Frühstücksangebote, Croques und Sandwiches, und andere Klassiker wie Croissants und Kaffee, das Ganze verpackt in charmantem Bistro-Ambiente in einer entspannten Umgebung. Auch ein Ausflug aus der Stadt würde sich auszahlen – man muss sich ja eh nur in die Bim setzen!

Petit-Dej

Pötzleinsdorferstr. 67
1180 Wien

Mo – So: 8:00 – 20:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »