Essen & Trinken – Rezepte

Suppengrün Schneidbrett (c) STADTBEKANNT
Suppengrün Schneidbrett (c) STADTBEKANNT

Pestosuppe mit Räucherlachs

25. September 2013 • Rezepte

Köstliches Suppenrezept

Lust auf eine mediterrane Suppe? Dann können wir euch unsere Pestosuppe mit Räucherlachs nur wärmstens empfehlen. Diese Suppe zaubert Urlaubsfeeling in die heimische Küche, versprochen.

 

Zutaten für 4 Personen:

2 Schalotten
4-5 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
800 ml Gemüsebrühe
8 Zweige Basilikum
50 g Blattspinat
1 Knoblauchzehe
300 g Schlagsahne
50 g eiskalte Butter
4 kleine dünne Scheiben Räucherlachs
20 g Parmesanspäne
1 EL Pinienkerne
Salz
etwas Cayennepfeffer
schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Zubereitungszeit: 45 Min.

(I) Die Schalotten schälen und fein würfeln. In 1 EL heißem Olivenöl glasig andünsten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Dann mit Gemüsebrühe auffüllen.

(II) Basilikum waschen. Blättchen, bis auf 8 Stück, abzupfen. Die Stiele zur Brühe geben und alles auf die Hälfte einkochen lassen, würzen. Durch ein Sieb passieren.

(III) Spinat waschen, verlesen und blanchieren. Knoblauch schälen. Basilikum, Spinat, Knoblauch, 3-4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mit dem Schneidstab fein pürieren.

(IV) 250 g Sahne zur Gemüsebrühe geben und alles nochmals um die Hälfte einkochen. Mit Cayennepfeffer vorsichtig abschmecken. 50 g Sahne steif schlagen. Suppe in einem Mixer oder mit dem Schneidstab aufschlagen. Butter würfeln und nach und nach unterschlagen. Pesto und die Schlagsahne daruntermixen.

(V) Suppe auf 4 Teller verteilen. Lachs zu Rosetten formen und in die Suppe geben. Mit Parmesan, Pinienkernen und Basilikum garnieren.

Wem das zu mühsam ist oder wer einfach keine Lust hat zu kochen, der kann auch einfach in unserem Lokalführer nach einem Restaurant suchen. Das ist eigentlich auch viel bequemer als selber in der Küche zu stehen.

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »