Lokalführer – Orientalisch

Theke Restaurant Pars (c) STADTBEKANNT Zohmann
Theke Restaurant Pars (c) STADTBEKANNT Zohmann

Pars

17. Juli 2014 • Orientalisch

Persien in Wien

In Sachen Ambiente ungeschlagen bringt das Pars den Orient nach Wien und verführt mit persischen Gerichten.

Wie im Märchen von 1001 Nacht tafelt man im persischen Lokal Pars in der Lerchenfelder Straße auf. Zahlreiche Teppiche schmücken den Boden, farbenfrohe Ornamente, Mosaike und Bilder verwandeln die Wand in ein reiches Bildermeer. Die Namen der persischen Spezialitäten gehen unsereins vielleicht etwas schwer über die Lippen – „Choreschte Bamiyeh“ meint Eintopf mit Okroschoten und Lammfleisch in Tomatensauce, während „Kaschke Bademdjan“ für pürierte, gebratene Melanzani mit Minzöl, Knoblauch und Schafmolke steht. Vielleicht sind die Speisen ungewöhnlich, aber sie schmecken. Und wie!

 

Pars

Lerchenfelder Straße 148
1080 Wien

Website

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 11:00 – 24:00 Uhr

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

« »