Lokalführer – Frühstück / Brunch

Petit-Dej Pain au chocolat (c) STADTBEKANNT
Petit-Dej Pain au chocolat (c) STADTBEKANNT

Offen am Sonntag: Frühstücken in Währing

10. Juni 2017 • Frühstück / Brunch, Kulinarik, Sonntag

Sonntagsfrühstück im 18. Bezirk

Wie fast alle Bezirke hat auch das hübsche Währing seine Frühstücks-Höhepunkte. Das Angebot reicht von klassisch Wienerisch im Café Schoppenhauer über hip im Himmelblau bis Französisch im Petit Dej. Wie wir wissen, ist Sonntag zum Brunchen da, deshalb schauen wir uns an, wo das hier funktioniert.

 

Himmelblau

Café Himmelblau Sandwich (c) STADTBEKANNT

Café Himmelblau (c) STADTBEKANNT

Die kleine süße Café-Boutique am Kutschkermarkt ist sehr verspielt und erinnert ein bisschen an ein Puppenhaus. Trotzdem ist es stilvoll und man ist sofort gut gelaunt, wenn man hier eintritt. Zur Auswahl stehen vier Frühstücks-Variationen, die bis 15:00 Uhr serviert werden. Für Schleckermäuler gibt es außerdem hervorragenden Kuchen.

Himmelblau
Kutschkergasse 36
M0 – Fr 8:00 – 21:00 Uhr
Sa – So 8:00 – 18:00 Uhr

 

Petit Dej

Petit-Dej (c) STADTBEKANNT Nohl

Petit-Dej (c) STADTBEKANNT Nohl

An einem Ort, der vielen nur als Wohngegend bekannt ist, befindet sich das französische Petit-Dej. Eine Bereicherung für Pötzleinsdorf und seine Bewohner: feinste französische Patisserie, raffinierte Frühstücksangebote, Croques und Sandwiches, und andere Klassiker wie Croissants und Kaffee, das Ganze verpackt in charmantem Bistro-Ambiente in einer entspannten Umgebung.

Petit Dej
Pötzleinsdorferstraße 67
Mo – Sa 8:00 – 20:00 Uhr
So 9:00 – 18:00

 

Café Schopenhauer

Café Schopenhauer Zeitungen (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Café Schopenhauer (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Im Café Schopenhauer spielt sich das Leben ab. Und zwar dank dem offenem und sympathischem Neo-Betreiber Martin Berger, der das Wiener Traditionscafé in Währing modern führt ohne den Charme vergangener Zeiten anzutasten. Gebruncht werden können deshalb vor allem die Klassiker. Das Sonntags-Buffet steht von 10:00 bis 14:00 Uhr zur Verfügung und kostet 16,90,- Euro.

Café Schopenhauer
Staudgasse 1
Mo – Fr 8:30 – 20:00 Uhr
Sa – So 8:30 – 19:00 Uhr

 

Franze

Franze Frühstück (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Franze Frühstück (c) STADTBEKANNT

Der Kutschkermarkt hat eine weitere Lokal-Option mehr, was auch dringend notwendig war, platzt vor allem das beliebte Himmelblau ja täglich aus allen Nähten. Die Cafébrennerei Franze ist ein gemütliches Plätzchen, das vor allem sehr viel Kaffee und Tee im Angebot hat. Das eine Frühstücksangebot fällt noch etwas karg aus, dafür dürfte der Sonntag mit seinem Brunch etwas auslandender sein. Ansonsten stehen aber auch herrliche Kuchen und Brownies zur Verfügung und ein Panorama-Blick auf den Kutschkermarkt!

Franze
Schulgasse 25
1180 Wien
Mo – Fr 8:00 – 18:00 Uhr
Sa 8:00 – 15:00 Uhr
So 9:30 – 15:30 Uhr

 

Sonntag in Wien

Wer in Währing schon alles durch hat, kann auch mal die anderen Bezirke besuchen. Rund um die Mariahilfer Straße zum Beispiel: Im entspannten Mariahilf oder im schicken Neubau. Wer schon genug gegessen hat, wirft am besten gleich mal einen Blick auf unsere Tagestipps, um zu sehen, was heute in Wien los ist.

, ,

Weitere Artikel

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »